20.04.10 16:44 Uhr
 67
 

Flugverbot: Frankfurter Städel Museum wartet immer noch auf Gemälde von Ernst Ludwig Kirchner

Am Donnerstag wird im Städel Museum in Frankfurt am Main eine Retrospektive über den Maler Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938) eröffnet. Die Ausstellung läuft bis Ende Juli.

Allerdings fehlen infolge des Flugverbotes immer noch drei Gemälde des Künstlers.

Es handelt sich dabei unter anderem um die Gemälde "Soldatenbad" (1915) aus dem Guggenheim Museum in New York und "Marcella" (1909/1910) aus Stockholm.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Museum, Flugverbot, Ernst Ludwig Kirchner
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?