20.04.10 09:43 Uhr
 392
 

Hannover Messe 2010: Elektro-Taxi von VW vorgestellt

Der Wolfsburger Automobil-Konzern VW hat mit dem "Milano Taxi" auf der Hannover Messe ein elektrisch angetriebenes Fahrzeug vorgestellt, welches extra für den Taxi-Betrieb entwickelt wurde.

Dabei wurde darauf wert gelegt, dass die Gäste nur auf der Gehweg-Seite einsteigen können. Nur da gibt es für den hinteren Bereich eine Tür. Diese lässt sich allerdings, durch einen neuen Öffnungsmechanismus, weit nach vorne klappen.

Die Studie ist in Schwarz- Grün lackiert und soll eine Hommage an die italienische Stadt Mailand sein. In Mailand waren früher die Taxen genau in dieser Farbkombination lackiert.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, VW, Messe, Elektro, Volkswagen, Taxi
Quelle: www.auto-reporter.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar
Mercedes-AMG G 63: Das kostet der G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2010 13:00 Uhr von a_gentle_user
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin kein VW fan: aber ein dediziertes Auto für Taxen zu bauen, mit intelligenten Detaillösungen finde ich Top!
Kommentar ansehen
20.04.2010 13:03 Uhr von a_gentle_user
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie das engl taxi: sollte es aber sehr pragmatisch und simple in Wartung sein

[ nachträglich editiert von a_gentle_user ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?