20.04.10 08:39 Uhr
 400
 

TV-Total PokerStars Nacht: Kann Stefan Raab seinen Titel verteidigen?

Nach seinem schweren Sturz bei "Schlag den Raab" muss sich der Moderator schon wieder verteidigen. Diesmal geht´s um seinen Sieg in der letzten PokerStars Nacht.

Am heutigen Dienstagabend, ab 22.10 Uhr, kämpft Stefan Raab gegen Cindy aus Marzahn, Uwe Ochsenknecht, Stefan Kretzschmar, einen Wildcardgewinner und Elton um insgesamt 100.000 Euro.

Gedächtnislücken, wie zuletzt nach seiner Verletzung, am heutigen Dienstag wären fatal für Raab, wenn er seinen Sieg verteidigen will.


WebReporter: gsteiner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Stefan Raab, Poker, Elton, TV total, Cindy aus Marzahn, Uwe Ochsenknecht, Stefan Kretzschmar
Quelle: de.pokernews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Comedystar Cindy aus Marzahn wird RTL-Reporterin zu "Soziale Gerechtigkeit"
"Cindy aus Marzahn"-Darstellerin Ilka Bessin rechnet mit Männerwelt ab
Die Kultfigur "Cindy aus Marzahn" gibt es nicht mehr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2010 09:04 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich habe: auch hier kein Vertrauen,daß alles mit rechten Dingen abläuft...auch hier geht es nur um die Einschaltquoten..und das macht es suspekt..weil, für den Zuschauer ist Poker eigentlich langweilig....
Kommentar ansehen
20.04.2010 09:07 Uhr von anderschd
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Nur weil es für: dich suspekt und langweilig ist, soll es nicht mit rechten dingen zu gehen? Interessante Theorie.
Kommentar ansehen
20.04.2010 09:42 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ Meine Nachfolger Das beim Poker betrogen wird,ist bekannt seit dem "Wilden Westen"...PRO 7 verfeinert die Sache aufs beste..es geht nur um die Einschaltquote und somit um viel Geld..und ich kann den Moderator nicht "ab"..die Art und Weise von Harald Schmidt ist einfach besser...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Comedystar Cindy aus Marzahn wird RTL-Reporterin zu "Soziale Gerechtigkeit"
"Cindy aus Marzahn"-Darstellerin Ilka Bessin rechnet mit Männerwelt ab
Die Kultfigur "Cindy aus Marzahn" gibt es nicht mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?