19.04.10 14:09 Uhr
 911
 

Stolze 500 PS im VW Touareg W12: Power-SUV für über 140.000 Euro

Unter der Haube des Touareg W12 steckt ein sechs Liter großer Zwölfzylinder, der normalerweise mit 450 PS für Vortrieb sorgt. Zu wenig meint Tuner CoverEFX und hilft dem Koloss auf die Sprünge.

Nach diversen Anpassungen bringt es der Motor auf 500 PS und katapultiert den Touareg wohl in unter sechs Sekunden auf Tempo 100.

Neben dem Motortuning wurde auch das Erscheinungsbild des Wagens modifiziert und das SUV wurde tiefer gelegt. Der Umbau soll 140.500 Euro kosten.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, Tuning, Tuner, SUV, Tuareg W12
Quelle: evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar
Mercedes-AMG G 63: Das kostet der G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2010 14:26 Uhr von Pilzsammler
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
lolol: 500 PS
wohl unter 6.0 Sekunden auf 100
für 140,500 Euro
Wer kann da schon Nein sagen?

Leiden Sie an Statussymptomen?
:)
Kommentar ansehen
19.04.2010 15:52 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
au fuck: wasn das?

wie peinlich, 140.000 und dann ein VW haha :D:D

wenns n audi q7 wär, ok, aber SOWAS :D:D
Kommentar ansehen
19.04.2010 16:07 Uhr von cougar28
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Schmarrn: Ein Auto das die Welt nicht braucht!!!!
Kommentar ansehen
19.04.2010 16:59 Uhr von NetCrack
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja wenn man drüber nachdenkt is das schon nicht verkehrt. 450PS kann man heutzutage auch relativ easy aus nem 6 Zylinder holen, da brauch ich keine 12 für. Umso mehr schade ist es dass VW da viel Potential verschenkt. Ich finde den Ansatz des Tuners da ganz richtig wobei eigentlich die beste Variante gewesen wäre gleich den V12 TDI ausm Q7 reinzupacken :D.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?