19.04.10 12:38 Uhr
 292
 

Punk-Ikone: Malcolm McLarens Hinterbliebene wollen bei Beerdigung eine "Chaos-Minute"

Malcolm McLarens Begräbnis findet am 22. April auf dem Londoner Highgate-Friedhof statt. Vorher soll eine Prozession durch London führen, so Joseph Corré, der Sohn des verstorbenen Punk-Künstlers.

Auf der Homepage gab Corré die genaue Strecke des Begräbniszuges bekannt und rief zu einer "Minute of Mayhem" auf. In der Chaosminute sollen alle ihre Lieblingsplatte auflegen: "Put on your favourite records and let it RIP!"

Die Webseite bietet auch limitierte T-Shirts des "Cash-from Chaos"-Motives an, welches McLaren in dem Film "The Great Rock´n´Roll Swindle" angezogen hatte. Alle Gewinne durch den Verkauf werden wohltätigen Zwecken gespendet.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: London, Trauer, Beerdigung, Malcolm McLaren, Trauerminute
Quelle: www.musikexpress.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malcolm McLarens Sohn will Punk-Erinnerungsstücke für fünf Millionen Pfund verbrennen
London: "Sex Pistols"-Produzent Malcolm McLaren gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2010 12:38 Uhr von mozzer
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch mal ein würdiger Abschied einer Punklegende. Trauerminuten gibt es eh zuviele... R.I.P Malcolm.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malcolm McLarens Sohn will Punk-Erinnerungsstücke für fünf Millionen Pfund verbrennen
London: "Sex Pistols"-Produzent Malcolm McLaren gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?