19.04.10 10:50 Uhr
 381
 

Französischer Reiseveranstalter hat den Süd-Irak als Reiseziel entdeckt

Der französische Reiseveranstalter Terre Entiere hat ein ganz spezielles Urlaubsziel für sich erschlossen.

Das Unternehmen bietet primär Kulturreisen an und dies neuerdings auch in den Süd-Irak.

Schon in diesem Jahr sollen 100 Touristen diese Reise unternehmen. 2011 sollen es schon fünf Mal mehr sein.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Reise, Irak, Urlaub, Tourismus
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2010 10:55 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unter Saddam kamen Tausende, um die Ruinen von Ur zu sehen- wo heute
die US-Armee ihr Camp aufgeschlagen hat.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?