19.04.10 06:56 Uhr
 19.497
 

DSDS: Nach dem Finale erwartete die Polizei Menowin Fröhlich

Gegen Menowin Fröhlich laufen, wie ShortNews bereits berichtete, polizeiliche Ermittlungen wegen Drogen-Missbrauchs.

Bereits am Samstag nach dem Finale wurde er deshalb von der Polizei erwartet. Nach einem Interview wurde er von der Polizei über die Vorwürfe informiert und muss für die Beamten ab sofort ständig erreichbar sein.

Menowin Fröhlich gab an, dass die Polizei ihn lediglich informierte und das zehnminütige Gespräch mit den Ermittlern kein Verhör war.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Polizei, DSDS, Finale, Menowin Fröhlich
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"DSDS"-Star Menowin Fröhlich steht vor Haftstrafe: "Ich werde verrecken"
Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt
Ex-DSDS-Kandidat Menowin Fröhlich wegen Ladendiebstahl angezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

36 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2010 07:28 Uhr von blade31
 
+97 | -13
 
ANZEIGEN
bei: Gras und Hasch sehe ich "legalize it" ja ein aber es gibt keinen Grund Kokain zu legalisieren das Zeug ist kein Spass mehr.
Meine Meinung
Kommentar ansehen
19.04.2010 07:34 Uhr von Rinok
 
+15 | -98
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.04.2010 07:49 Uhr von ratzfatz78
 
+36 | -22
 
ANZEIGEN
@ rinok: Die Elite Deutschlands nimmt Drogen ?????????????
1. Bezweifel ich das die Drogen nehmen ich Frage mich wo du das her hast bitte gib mal ne glaubwürdige Quelle her wo sowas drinsteht
2. Selbst wenn die Drogen nehmen so konsumieren sie es nur und verkaufen es nicht
MEINE MEINUNG
es ist in deutschland verboten Drogen zu verkaufen und das ist auch gut so für mich sind drogendealer der letzte Abschaum und gehören weggesperrt. Ich finde es auch fatal zwischen Drogen zu unterscheiden es gibt keine guten oder schlechte Drogen sondern nur gefährliche
Kommentar ansehen
19.04.2010 07:55 Uhr von MOTO-MOTO
 
+28 | -5
 
ANZEIGEN
@Rinok: Die Elite unsere Landes nimmt KOMLETT Kokain?

Ach darum bauen die so viel Sch**** im Moment.
(z. B. Realitätsverlust: "Keine übermäßige Neuverschuldung", "Kein KRIEG in Afghanistan"...)

Und die Bankenelite hat ja mitdem angeblichen und von Rinok unbelegten Kokainkonsum auch n 1a-Bankencrash hingelegt.

Also mal ehrlich: Ich seh da nix von
"Ohne Kokain können die nicht arbeiten und es WÜRDE ein wirtschaftlicher Schaden entstehen."

Selten so gelacht.
Kommentar ansehen
19.04.2010 08:00 Uhr von mobock
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
Erwartet die Polizei: jeden Vollpfosten fröhlich?
Außerdem scheint das Tragen von lächerlichen Hüten wieder in Mode zu kommen.
Kommentar ansehen
19.04.2010 08:05 Uhr von Rinok
 
+2 | -59
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.04.2010 08:19 Uhr von KingPiKe
 
+25 | -6
 
ANZEIGEN
@Rinok: Du schaust zu viel TV.
Nur weil in den ganzen Filmen jeder Anzugtäger Kokain nimmt, ist das in der Realität noch lange nicht so.
Kommentar ansehen
19.04.2010 08:27 Uhr von Aratie
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Gut so. und sollte er wirklich Kokain verkauft haben gebührt ihm die höchststrafe, auf dass seine Karriere am Ende ist bevor sie angefangen hat und er die Chance bekommt daraus eine Erfahrung für sein Leben zu finden.

@Rinok: Steht ihr mal. Zeigt ja das Niveau, dass seine Fans haben *weglach*
Kommentar ansehen
19.04.2010 08:56 Uhr von ROBKAYE
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Elite >> Drogen: http://tinyurl.com/...

http://tinyurl.com/...


Noch Fragen?

[ nachträglich editiert von ROBKAYE ]
Kommentar ansehen
19.04.2010 09:00 Uhr von JustRegistered
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
boah hallo: @newsschreiber: euer liebling hat verloren und ist jetzt wieder ein gewöhnlicher kleinkrimineller.

mit eurer masche "auch bad news sind news und damit PR" könnt ihr ihm auch nicht mehr aus dem sozialen molloch rausholen. geduldet euch doch bitte bis spätestens nächstes jahr, wenn RTL euch den nächsten unterschichten clown präsentiert!! bis dahin könnt ihr euch ja auf RTL2 fortbilden.

~so long

[ nachträglich editiert von JustRegistered ]
Kommentar ansehen
19.04.2010 09:00 Uhr von Rinok
 
+4 | -13
 
ANZEIGEN
hab zwar nur hauptschulabschluss: hab aber gehört, die leute die auf besseren schule gehen wie unileversität, auch sowas machen. weil man dann aufmerksamer und leistung besser is.
Kommentar ansehen
19.04.2010 09:21 Uhr von 619er
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
und einmal wieder hat Bild Zeitung gesiegt!

bild, bildet deine meinung
Kommentar ansehen
19.04.2010 09:24 Uhr von Keulexxl
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
und so was wäre dann Vorbild gewesen?
Kommentar ansehen
19.04.2010 09:28 Uhr von Götterspötter
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
@ rinok was nimmst du den ?????

Die Elite braucht Kokain, um zu funktionieren - also muss es entkriminalisiert werden ?????
Was ist denn das für eine Logik ???

Ein HarzIV-Empfänger hat Hunger und klaut sich seine Lebensmittel ....... das legalisieren wir dann auch - oder was ??

Die "religiöse Führung" vergreift sich an Kindern, um im "Zölibat leben zu können" ........ also weg mit den Kinderschutz???

Hallo ???? Wo lebst du den bitte ???

Mir geht es bei deinem Kommentar noch gar nicht mal so sehr um die Drogenlegalisierung, aber dein Argument "Drogen für die Reichen" ist ja wohl sowas von daneben !!!
Kommentar ansehen
19.04.2010 09:36 Uhr von Talena
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@Rinok: Kokain ist eine gefährliche Droge, die nicht nur sehr schnell abhängig macht, sondern auch schwere körperliche Schäden verursachen kann. Auch nur der Gedanke daran, sowas zu legalisieren ist totaler Schwachsinn.

Auszug aus Wikipedia:

Kokain bewirkt eine Erhöhung der Atem- bzw. der Pulsfrequenz evtl. Atemunregelmäßigkeiten (Cheyne-Stokes-Atmung) und gleichzeitig eine Verengung der Blutgefäße und damit eine Erhöhung des Blutdruckes. Dies kann u. a. Herzrhythmusstörungen bis hin zum Herzanfall zur Folge haben. Beim Rauchkonsum erhöht sich zudem das Risiko eines Hirninfarkts, da durch den erhöhten Blutdruck und die Verengung der Blutgefäße das Platzen einer Arterie im Gehirn wahrscheinlicher wird.

Durch die Störung der Gefühle für Hunger, Durst, Furcht, Schlaf und Wachen kann es zu starken Mangelerscheinungen in diesem Bereich kommen. Regelmäßiger Konsum kann die Körperreserven ausbeuten. Massiver Schlafentzug aufgrund von Kokainkonsum kann zu paranoiden Halluzinationen, Verfolgungsängsten, zeitlicher und örtlicher Desorientierung, gesteigerter Nervosität und Aggressivität führen.

Beim Rauchkonsum von Kokain werden Schleimhäute, Lippe, Mundhöhle und Bronchien geschädigt. Bei chronischem Konsum durch die Nase kann es zur Schädigung der Nasenscheidewand kommen und sogar zu deren Durchlöcherung.

Nach dem Ausklingen der Wirkung kommt es häufig zu depressionsartigen Zuständen („Crash“). Bei intensiven Konsumformen kann dies zu einem starken Drang zu einem sofortigen weiteren Konsum führen.
Kommentar ansehen
19.04.2010 09:51 Uhr von Rinok
 
+3 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.04.2010 09:54 Uhr von LoneZealot
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
@ Rinok: Dann kannst Du ja eines Tages mal Deine Kinder an das Gift heranführen. Das machst Du einmal und dann sind sie weg, in eine Familie die geistig gesund ist.

Sehr unangenehm was Du hier von dir gibst.

[ nachträglich editiert von LoneZealot ]
Kommentar ansehen
19.04.2010 09:58 Uhr von Katzenvieh
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@ Rinok: du willst mr also weissmachen das chemie super toll gut für den körper und geist ist?

moment ich muss kurz in den keller um zu lachen wird sonst zulaut hier


wenn kokain wirklich nur aus der pflanze bestehen würde wär es kein drama aber bei der herrstellung wird mehr chemie da reingepumpt als in nem rohrreiniger drin ist
und das ist natürlich super isss klaaaaaaaaa..........

aber hey was solls dröhn es dir rein und irgendwann versagt ein organ was ganz gesund war
Kommentar ansehen
19.04.2010 09:59 Uhr von zoc
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Das Niveau fällt und fällt Muss am Clientel der Fernsehzuschauer liegen.
Und Bohlen machts sowieso vor.

Nie war das Niveau niedriger als in dieser Staffel, egal ob Männlein oder Weiblein ...
Kommentar ansehen
19.04.2010 10:09 Uhr von Keltruzad1956
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
@Rinok: Wage es nicht Peter Tosh oder Bob Marleys "legalize it" im zusammenhang mit Koks zu nennen.

Die Rastas hatten eine gesunde Einstellung zum Gras (vor allem gibt es viele medizinische Anwendungen die klinisch bestätigt sind etc.)

Bei Koks (Modedroge, macht Aggressiv, Leute auf Koks versuchen einem fast immer die Welt zu erklären und sind völlig überdreht, stimmungsschwankungen unterworfen und sind häufig unaustehlich!) hört der Spaß einfach auf.

Diese Drogen sind nicht umsonst verboten, da sie schwere gesundheitliche Folgen haben (Nasenscheidewände ade, Speise und Lüftröhrenkrebs, Gaumendachkrebs - alles so lustige Dinge, die man vom Koksen bekommen kann und die man doch vermeiden kann!

Also hört nicht auf son Kokszerblasenen wie Rinok - der will ja nur seinen Schnee im Sommer legalisieren - außerhalb seines Konsums gibts ja anscheinend nix wichtigeres -.-
Kommentar ansehen
19.04.2010 10:28 Uhr von Kockott
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@KingPiKe: der Chef und seine Reisesekretärin einer befreundeten Firma waren öfters mal zugekokst von ner "Geschäftsreise" gekommen, äußerte sich darin das der Chef dauern grinsen musste egal wie was er erzählte und die Sekretärin jedem Mitarbeiter am liebsten die Lunte gelustscht so geil und abgedreht war die drauf, die muste man fast festketten so aufgedreht ist die rumgehopst

[ nachträglich editiert von Kockott ]
Kommentar ansehen
19.04.2010 10:33 Uhr von JustRegistered
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@kockott: sah die sekretärin denn gut aus?
Kommentar ansehen
19.04.2010 10:40 Uhr von Rinok
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
@Keltruzad1956: agressiv?!

schon mal einen kiffer erlebt, der gerad nichts konsumieren konnte?
[edit;prepina]
Kommentar ansehen
19.04.2010 10:44 Uhr von Fischgesicht
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
meint ihr warum: der so abgegangen ist bei den shows. meine vermutung mit koks lag richtig :-)
Kommentar ansehen
19.04.2010 11:30 Uhr von Götterspötter
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ rinok .... Ich frage nochmal ???? Wo lebst du bitte ? ..... Welche Art von Realität spielt sich in deinem Kopf ab ??

Wir fahren glaube ich mal zusammen nach Frankfurt und besuchen mal abends ins Bahnhofsviertel .... oder in bestimmte Parks.

Du mit einem Gürtel aus Kokain-packchen und ich mit einer Tüte Gras ........

Ich nehme mir aber auch noch eine Tüte Popkorn mit, weil deinen Überlebenslauf will ich in Ruhe geniesen :)

Refresh |<-- <-   1-25/36   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"DSDS"-Star Menowin Fröhlich steht vor Haftstrafe: "Ich werde verrecken"
Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt
Ex-DSDS-Kandidat Menowin Fröhlich wegen Ladendiebstahl angezeigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?