18.04.10 18:53 Uhr
 84
 

In Frankfurt entstand aus Kunstlicht Lichtkunst - "Luminale 2010" beendet

Am vergangenen Freitag gingen in Frankfurt die Lichtkunst-Festspiele "Luminale 2010" zu Ende. (ShortNews berichtete vorab). Die Organisatoren konnten rund 120.000 Besucher verzeichnen, die von den "sechs erlebnisreichen Nächten" bestimmt noch lange beeindruckt gewesen sein dürften.

Viele Künstler waren an dem umfangreichen Lichtspektakel beteiligt, dass bei über 150 Projekten gezeigt wurde. Unter anderem fanden Modeschauen, Partys, Vernissagen oder Schiffsfahrten statt.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand das Thema LED oder auch die Digitalisierung von Lichtphänomenen, im Zusammenhang mit anderen Medien. Die Lichtkunst-Festspiele wurden von der Messe Frankfurt initiiert und finden im Turnus von zwei Jahren zeitgleich mit der Messe "Light+Building" statt.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Frankfurt, Besucher, LED, Lichtkunst, Luminale
Quelle: www.open-report.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2010 18:53 Uhr von jsbach
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn ich mir die Bilder in verschiedenen Quellen so ansehe, können User die aus dem Rhein-Maingebiet kommen, bestimmt meine subjektiven Eindrücke bestätigen: Einfach schön.
Kommentar ansehen
19.04.2010 00:35 Uhr von azru-ino
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hab das zufälliger Weise gesehen und musste bei dem Anblick einfach mal stehen bleiben

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?