18.04.10 14:06 Uhr
 259
 

Renault: Ab 2011 ist das Elektroauto Fluence Z.E. zu haben

Der französische Autohersteller Renault bietet ab 2011 sein Elektrofahrzeug Fluence Z.E. an. Das Auto ist eine Stufenhecklimousine, die 4,75 Meter lang ist.

Ein auswechselbarer Batterieblock ist hinter den Rücksitzen angebracht. Der Fluence Z.E. hat eine Leistung von 70 KW/95 PS. Eine Reichweite von 160 Kilometern soll nach Angaben des Herstellers möglich sein.

Der Preis wurde nicht erwähnt. Ebenso werden die Modelle Kangoo und Rapid Z.E. im ersten Halbjahr 2011 zu haben sein.


WebReporter: Edge_1985
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Renault, Elektroauto, Limousine, Renault Fluence
Quelle: www.n-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2010 16:02 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Immerhin: gibt es bei den Franzosen schon was als Serienmodell.
Die Deutschen dagegen sind noch fleißig mit Knete und Zeichenstift beschäftigt.

Vorsprung durch Technik


ROFL

Lang, lang, lang ist´s her
Kommentar ansehen
18.04.2010 22:31 Uhr von aphexZero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für den alltäglichen Pendelverkehr reichen 160km Reichweite locker aus!
Kommentar ansehen
20.04.2010 23:43 Uhr von aphexZero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@BastB: Diese Autos wird es wahrscheinlich über Leasing geben.
Auswechselbare Akkus usw...
Und wozu brauche ich 400km Reichweite wenn ich maximal 100km pendel?
Für den Einkauf reicht die Technik nach dem Feierabend auch noch...
Sowas wie der iOn reicht da auch aus.

Ich glaube GM hatte schon mal ein Auto für ca. 45.000$ in der Richtung. Wurde halt nach 500 Stück abgewürgt weil´s den eigenen "Bigger is better" Regeln widersprochen hat.


[ nachträglich editiert von aphexZero ]
Kommentar ansehen
21.04.2010 23:59 Uhr von aphexZero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@BastB: Deshalb denke ich ja auch dass es eine allgemeine Umstrukturierung der ganzen Sache.
Mal ehrlich, ich find´s eher spannend wenn ich mir für längere Strecken mal ein anderes Auto miete.
Leasing ist vielleicht auch das falsche Wort. Ich dachte dabei mehr an eine Art Recycling, Langzeit-Miete quasi.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?