17.04.10 18:00 Uhr
 311
 

Fußball/3. Liga: Osnabrück ist nicht mehr Tabellenführer

In der 3. Fußball-Liga hat am heutigen Samstag Erzgebirge Aue nach einem 3:1-Sieg gegen Holstein Kiel die Tabellenführung übernommen. Die Tore für Aue erzielten Eric Agyemang (48.), Sebastian Glasner (53.) und Sven Müller (76.). Das Tor für Kiel erzielte zwischenzeitlich Fiete Sykora (61.).

Der VfL Osnabrück, der bisherige Tabellenführer, kam bei Jahn Regensburg über ein 2:2 (1:2) nicht hinaus. Nach den Toren von Björn Lindemann (14.) und Niels Hansen (22.) lag der VfL vorn. Doch in der 25. Min. brachte Marco Haller Osnabrück heran. Der Ausgleich fiel in der 80. Min. durch Petr Stoilov

Weitere Ergebnisse: Wuppertal gegen Ingolstadt 0:2 (0:1), Sandhausen gegen Braunschweig 1:0 (0:0), Dresden gegen Jena 0:3 (0:0), Wehen-Wiesbaden gegen Bremen II 0:2 (0:2). Heidenheim gegen Unterhaching 2:4 (1:2) und Bayern München II gegen Wacker Burghausen 2:0 (1:0).


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, 3. Liga, VfL Osnabrück
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2010 19:20 Uhr von theHeisemaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur: der FCC!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?