17.04.10 17:20 Uhr
 362
 

Frauenfußball: Wegen des Vulkanausbruchs wird Champions-League-Halbfinale verlegt

Das Halbfinalspiel in der UEFA Champions League der Damen zwischen Umea IK aus Schweden und Olympique Lyon kann am kommenden Sonntag nicht stattfinden. Der Vulkanausbruch in Island verhindert dies.

Die UEFA hat beschlossen, das Spiel erst am 29. April durchzuführen. Aktuell ist der Flugverkehr gestört und keine Anreise möglich. Das Hinspiel in Lyon endete 3:2 für die Gastgeber.

Das zweite Halbfinale zwischen den beiden deutschen Mannschaften aus Potsdam und Duisburg wird regulär ausgetragen. UEFA-Cup-Sieger FCR Duisburg muss beim Deutschen Meister aus Potsdam einen 1:0-Heimsieg verteidigen.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Champions League, Halbfinale
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Champions League: Nach 7:0 gegen Maribor gewinnt Liverpool auch 7:0 gegen Moskau
Champions League: Letztjähriger Finalist Atlético Madrid nach Gruppenphase raus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Champions League: Nach 7:0 gegen Maribor gewinnt Liverpool auch 7:0 gegen Moskau
Champions League: Letztjähriger Finalist Atlético Madrid nach Gruppenphase raus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?