17.04.10 16:27 Uhr
 750
 

Deutsche Bank: Probleme mit Immobilienfonds

Nachdem in den USA die Banken Morgan Stanley und Goldman Sachs Probleme meldeten, musste auch die Deutsche Bank bekanntgeben, dass ihr Immobilienfond "Rreef America Reit III" so an Wert verloren hat, dass die Bank einschreiten musste.

Ein Sprecher der Deutschen Bank sagte: "Wir haben für den Fonds eine Restrukturierungslösung erarbeitet, bei der die Deutsche Bank, Kreditgeber und Investoren einen Beitrag geleistet haben."

Der Grund für die negative Entwicklung sei der schlechte Gewerbe- Immobilienmarkt. Zurzeit stehen in den USA wegen der Wirtschaftskrise massenweise Gewerbeimmobilien wie Büros, Läden und auch Fabrikhallen ohne Nutzung da.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bank, Deutsche, Deutsche Bank, Immobilie
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Trotz Verlusten: Deutsche Bank rechtfertigt Erhöhung der Boni für Manager
"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2010 17:00 Uhr von Allmightyrandom
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
da konnte auch keiner mit rechnen, dass die Gewerbeimmobilien in den USA derzeit nichts wert sind...

WER INVESTIERT IN SO EINEN FOND?!
Kommentar ansehen
17.04.2010 18:52 Uhr von ROBKAYE
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Nein damit hat doch niemals jemand gerechnet... der Immobilienmarkt, vornehmlich in den USA, ist doch super gesund... da investiert man doch gerne! ^^

Sollen sie doch alle an ihrer Gier ersticken...
Kommentar ansehen
17.04.2010 19:16 Uhr von .stef.
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wo sind eigentlich die Leute, die vor 1,5 Jahren alles mit 1928 verglichen haben und uns Millionen von Arbeitslosen, Geldentwertung .... vorausgesagt haben?

Kommt das noch oder hab ich was verpasst?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Trotz Verlusten: Deutsche Bank rechtfertigt Erhöhung der Boni für Manager
"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?