17.04.10 14:59 Uhr
 1.038
 

Duisburg: Neun Meter hohe nackte David-Statue feierlich enthüllt

Sie hatte nicht nur in Duisburg für Wirbel gesorgt und gilt einigen als Provokation: eine Statue des nackten David nach dem berühmten Vorbild von Michelangelo. Am Freitag wurde in einem Park vor dem Lehmbruck-Museum die neun Meter hohe Skulptur des Künstlers Hans-Peter Feldmann feierlich enthüllt.

Seit ihrer Fertigstellung 2006 hatte die neun Monate hohe, poppig-bunt bemalte Kopie der berühmten Skulptur, deren Original in Rom steht, in Nordrhein-Westfalen allgemeine Erregung und Diskussionen ausgelöst. Nicht allen gefielen die nackten Tatsachen. Öffentlich aufgestellt wurde das Kunstwerk dennoch.

Bevor der umstrittene Pop-David in Duisburg endgültig eine Heimat fand, hatte er bereits in Köln und in Düsseldorf einen Zwischenstopp eingelegt. In Duisburg bleibt er als Dauergast. Kunst dürfe nach Meinung von Duisburgs Oberbürgermeister Adolf Sauerland "ruhig polarisieren".


WebReporter: mkrispien
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Duisburg, David, Statue
Quelle: www.derwesten.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2010 15:35 Uhr von all_in
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Oh Mann Nicht nur, dass es in dieser Stadt schon den hässlichen Pleitegeier von Niki de Saint Phalle gibt, nein jetzt wird da noch so ein "Kunstwerk" ausgestellt. Typisch Duisburg, Geschmack ist für diese Stadt ein Fremdwort.
Kommentar ansehen
17.04.2010 16:40 Uhr von Thingol
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Stand auch schon bei uns in Köln: da hat mans locker aufgenommen und fand es lustig. - Die Kölner gehen mit sowas aber eh immer etwas offener um, als andere. ;-)
Kommentar ansehen
17.04.2010 19:47 Uhr von Sharon.14
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ Thingol: Ich kann dir nur Recht geben.Bei uns in Köln stand die Statue über der Philharmonie und da hat sich echt niemand drüber aufgeregt.Ich kam da oft dran vorbei und hab die Leute beobachtet die sich das ansahen.Die Meisten haben gelächelt oder sogar fotografiert.
Ich glaub die Leute hier sind bei sowas echt lockerer.
Vielleicht ist es auch ein Unterschied wenn man weiß das das Teil bald wieder kommt als wenn man weiß dass es jetzt dort für immer stehen bleibt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?