17.04.10 09:08 Uhr
 13.933
 

"Bild" will DSDS-Ausgang beeinflussen: Menowin soll nicht gewinnen

Die "Bild"-Zeitung bzw. ihr Online-Ableger Bild.de bezieht vor der Finale der diesjährigen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" Stellung: Sie fordert ihre Leser auf, ihre Stimme Mehrzad Marashi zu geben.

"So ein Typ" wie Menowin Fröhlich, der zweite Finalist, solle nicht gewinnen, schreibt Bild.de. Weder sei er ein Superstar, noch würde er einer werden. In dem Artikel wird darauf hingewiesen, dass Fröhlich gelogen, Straftaten begangen und bereits im Gefängnis gesessen habe.

Mehrzad dagegen sei diszipliniert, würde hart an sich arbeiten und sich mutig gegen die "DSDS"-Jury stellen, die seinen Kontrahenten bevorzuge. Weil der "sanfte" Mehrzad ein würdiger Superstar wäre, müsse man am Samstagabend für ihn stimmen.


WebReporter: DonDan
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bild, DSDS, Menowin Fröhlich, Mehrzad Marashi, Ausgang
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"DSDS"-Star Menowin Fröhlich steht vor Haftstrafe: "Ich werde verrecken"
Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt
Ex-DSDS-Kandidat Menowin Fröhlich wegen Ladendiebstahl angezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

40 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2010 09:08 Uhr von DonDan
 
+19 | -96
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.04.2010 09:22 Uhr von wordbux
 
+53 | -15
 
ANZEIGEN
Menowin: Alles, nur nicht dieser Vogel.

@Autor,
von mir ein Minus für Deinen Kommentar.
Kommentar ansehen
17.04.2010 09:33 Uhr von Unrealmirakulix
 
+6 | -52
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.04.2010 09:38 Uhr von Klassenfeind
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
schaun wir mal....
Kommentar ansehen
17.04.2010 09:38 Uhr von BennOhnesorg
 
+13 | -40
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.04.2010 09:39 Uhr von Trisa
 
+60 | -7
 
ANZEIGEN
"Also: Ruft für Medowin an.": Wer hierfür Geld ausgibt und den Telefonhörer in die Hand nimmt, der ist nicht mehr zu retten!

Hach wär das schön, wenn niemand mehr für irgendeine Blödsinnssendung irgendwo anrufen würde.
Kommentar ansehen
17.04.2010 09:50 Uhr von Jlaebbischer
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Gute Idee: Ich würde mich nicht wundern, wenn die Bildredaktion demnächst einen Termin beim deutschen Presserat hat...

Schliesslich hat eine Zeitung über Dinge zu berichten, nicht die Leute aufzuordern, dies oder das zu machen.

Wobei, bei der Bild ist das an sich ja Tagesordnung, bei der Art wie die Bericht erstatten...
Kommentar ansehen
17.04.2010 10:19 Uhr von LocNar
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Ok, mein Favorit ist und bleibt sowieso Merzad Marashi.
Menowin ist zu unzuverlässig, um Superstar zu werden, auch wenn er zwischendurch ganz gute Leistungen gebracht hat.
Kommentar ansehen
17.04.2010 10:21 Uhr von Duktan
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
Mal ganz ehrlich: DSDS ist doch mittlerweile wirklich zur Asozialen-Sendung geworden. Die Anfänge waren ja noch ok. Heute bietet RTL Ex-Knastis mit 32 Vorstrafen die mit ihrer eigenen Cousine Kinder haben....ich kann nicht begreifen wie man sowas noch gucken kann. Ich finde die "Bild" hat dieses Mal wirklich Recht > So einer darf einfach kein sogenannter "Superstar" werden!
Kommentar ansehen
17.04.2010 10:22 Uhr von BeInspired
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@Jlaebbischer: BILD ist keine Zeitung und kann somit schreiben was sie will.
Kommentar ansehen
17.04.2010 10:24 Uhr von w0rkaholic
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Menowin Fröhlich singt heute Abend einen Klassiker: passend zu seinem Namen:

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
17.04.2010 10:39 Uhr von Kappii
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@Unrealmirakulix: "Der Knasti ist einfach ein wahnsinnig guter Sänger" ohne jetzt das Format DSDS ansich zu verurteilen oder in bezug auf die Persönlichkeit von Menowin, ist der Kommentar ein Schlag ins Gesicht jedes Berufssängers.
Kommentar ansehen
17.04.2010 10:42 Uhr von eScapLaY
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn sich eine Tageszeitung schon für sowas interessiert..
Kommentar ansehen
17.04.2010 10:53 Uhr von W4rh3ad
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Beides Idioten.
Kommentar ansehen
17.04.2010 11:04 Uhr von desideria1974
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Eigentlich: singt der Menowin nicht schlecht. Nur finde ich das Mehrzad viel besser singt. Seine Stimme klingt reifer. Er ist diszipliniert, gibt sich Mühe, und kümmert sich um seine Familie. Falls der Menowin gewinnt, was ich nicht hoffe, wird er zuerst Partys schmeißen mit diesem Orosz, der von RTL rausgeschmissen wurde, wegen Drogenkonsums. Ich selber werde auch für niemanden anrufen. Lohnt sich auch gar nicht, weil ich denke, das alles sowiso von RTL manipuliert wird....

[ nachträglich editiert von desideria1974 ]
Kommentar ansehen
17.04.2010 11:06 Uhr von ROBKAYE
 
+13 | -7
 
ANZEIGEN
So funktioniert Dummvolk-Psychologie die Leute die es noch nicht gerafft haben:

1. BILD streut das Gerücht, Menowin soll nicht unterstützt werden.
2. Die die sowieso für Menwin anrufen, rufen sowieso an.
3. Die, die meinen, Bild würde sich unerhörter Weise in das finale Ergebnis einmischen, rufen jetzt zusätzlich noch für Menowin an.
4. Alle sind einer alten psychologischen Methode auf den Leim gegangen und Menowin, vorher ein Wackelkandidat, der aber gewinnen sollte, gewinnt nun auch.
5. Keiner nimmt es BILD übel, dann sie hat ja vermeintlich dem "angeblich Schwächeren" und Vernünftigerem geholfen.
6. Das Gegenteil ist in psychologischer Hinsicht der Fall (Das Dummvolk rafft das nur nicht)


denn...

1. Es gibt zwischen Menowin und Mehrzad eine Pattsituation.
2. Menwoin wurde von vorneherein schon als der Gewinner auserkoren und diese Pattsituation ist Bohlen ein Dorn im Auge.
3. RTL und Bild helfen sich immer gegenseitig aus der Patsche und machen entsprechend Meinung.
4. Diese Art der Beeinflussung ist reine Psychologie und wirkt vor allem bei den geBILDeten dieses Landes.
5. Das Ergebnis ist eine Win Win Win Situation: Bild steigert seine Verkaufszahlen, RTL seine Einschaltquote und Telefoneinnahmen und Bohlen bekommt seinen Menowin.

...und der dumme Bürger hat das alles ermöglicht... hehe!

Ihr seid größtenteils so dumm und flach, dass es mich schmerzt...

glaubt nichts was in der BILD steht, sonst habt ihr echt ein Problem... ich empfehle: http://www.bildblog.de

[ nachträglich editiert von ROBKAYE ]
Kommentar ansehen
17.04.2010 11:08 Uhr von Cobretty
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
oh man: Wasn Grund. - Der darf nicht Superstar werden, der war mal im Gefängnis. - Ergo muss jeder der mal im Knast war, sich damit abfinden bis auf die letzte Sekunde seines/ihres Lebens verurteilt zu bleiben und n scheiß Leben zu führen. Weil sie waren ja mal im Knast. So ein Schwachsinn, dann kann man auch gleich Todesstrafe für alle Häftlinge aussprechn, da ihnen ja eh nicht mehr die Chance auf Glück gegeben wird...
Kommentar ansehen
17.04.2010 11:13 Uhr von ROBKAYE
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
@Cobretty: Es geht nicht darum, es geht darum, dass sich zu 90% Teenies diese Show anschauen und wenn du Vater oder Mutter von 2 Kindern wärst, dann würdest du auch nicht wollen, dass ein Mensch, der wegen Betrugs, Körperverletzung etc. angeklagt und verurteilt wurde, ein gutes Vorbild für eine gelungene Karriere darstellt, oder?

Mach die Leuchte da oben an, bevor du postest.
Kommentar ansehen
17.04.2010 11:21 Uhr von Götterspötter
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ist eigentlich KSK, GSG9 SEK..... einsatzbereit ? Weil ich denke mal wenn Menowin-dingsbums nicht gewinnt, machen die "Fans" dieses G-Kidz doch eh Randale und das RTL Studio platt.

Kann es sein das Bild für Montag einen Aufreisser braucht ?

Bürgerkrieg nach DSDS Entscheidung !
Deutschland versin(g)t im Chaos
Dieter Bohlen von Menowin Fans in Stücke gerissen

:)
Kommentar ansehen
17.04.2010 11:25 Uhr von littlemouse
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Menowin hat für seine Taten gebüsst und bereut. Nun soll er seine Chance bekommen sein Leben wieder zu ordnen. Wenn er das Zeug zum Singen hat, und die Zuschauer ihn als neuen Superstar sehen wollen, dann soll er die Chance zum Singen bekommen. Andere Stars und sternchen sind auch kein Unschuldslämmer. Und ich muß @ Unrealmirakulix zustimmen, Mehrzad kann zwar gut singen und tut alles dafür , aber ich möchte auch keinen zweiten Xaver Naidu in den Charts hören. Und wieso nimmt sich eine Zeitschrift eigtl. das recht heraus gegen den Kanditaten aufzuhetzen ?
Kommentar ansehen
17.04.2010 11:40 Uhr von Cobretty
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Robkaye: @"4. Alle sind einer alten psychologischen Methode auf den Leim gegangen und Menowin, vorher ein Wackelkandidat, der aber gewinnen sollte, gewinnt nun auch."

Im Grunde spricht nichts gegen deine These, nur war Menowin von Anfang an Favorit, und niemals Wackelkandidat.

Und zu deinem zweiten Beitrag, bezogen auf meine Aussage.

Warum nicht den Kids zeigen, dass man auch Vergeben kann? Und nicht, wenn man einmal einen falschen Weg ging, von der Gesellschaft ein Leben lang verachtet und verurteilt bleibt.

Das würde ich den Kids beibringen wollen und keine roser rote heile Welt vorgaukeln wo alles doch so einfach und einleuchtend ist.

Man kann sich doch ändern, und jeder Mensch hat das Recht auf Glück auch jener, der früher n dummen Weg eingeschlagen hat. Darüberhinaus ist er auch nicht so geboren worden... bei den Eltern war es gewiss als Kind nicht leicht. Und zeig mir ein Kind, dass mit dieser Vergangenheit schon so früh alles alleine schafft anders zu machen. Das verdammt nicht leicht.

so on...
Kommentar ansehen
17.04.2010 11:53 Uhr von anderschd
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Es gibt immer welche: die meine, anderen die Welt erklären zu müssen, weil nur die es verstanden haben. Wie nennt man die......?
Bin mal gespannt was sie uns sagen, wenn ich morgen gelesen hab, Mehrzad hat gewonnen.
Aber das werden sie dem Dummvolk auch erklären diese *piep*
Kommentar ansehen
17.04.2010 11:54 Uhr von Dr.PsYchO
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist doch Typisch Bid: Bild will uns doch nur auffordern überhaupt für irgendeinen dort anzurufen! Wer dafür sein Geld ausgibt, der tut mir leid! Boykotiert den ganzen DSDS Dreck endlich mal!
Wen interessiert das denn wirklich und wo sind denn die ganzen Ex-Superstars hin?
Kommentar ansehen
17.04.2010 11:56 Uhr von Nadir
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Bild hin Bild her Die Bild hat zum teil recht, Ich meine Menowin ist nicht gerade das Ideale Vorbild für kleine kinder, das Image macht schon viel aus finde Ich und Menowin ist einfach nicht Massentauglich und würde zudem ohnehin nur alles hinschmeißen nachdem er paarhundertausend euro bekommen hätte, damit er sich wieder seine heißgeliebten Drogen kaufen kann, so hat er sich vorgestellt in DSDS, der rest von ihm ist nur Show für das Fernsehen, singen aber kann er etwas, wenn er Gut ist wird er ohnehin irgendwo einen Plattenvertrag bekommen da macht der 2. Platz nicht wirklich was aus. Aber die naiven kids werden wohl eher für den Knasti anrufen stat für den gefühlvollen anständigen Sänger.
Ich meine Hallo, er war im Knast hat ein Kind mit seiner Cousine, KRANKER geht es wohl kaum.

[ nachträglich editiert von Nadir ]
Kommentar ansehen
17.04.2010 12:03 Uhr von OliDerGrosse
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
bin so gespannt ob: der Kriminelle Familienclan von Menowin echt das Studio zerlegen wenn er nicht gewinnt.

Refresh |<-- <-   1-25/40   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"DSDS"-Star Menowin Fröhlich steht vor Haftstrafe: "Ich werde verrecken"
Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt
Ex-DSDS-Kandidat Menowin Fröhlich wegen Ladendiebstahl angezeigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?