16.04.10 15:48 Uhr
 389
 

Neue Theorie zur Entstehung des Zodiakallichts

Das so genannte Zodiakallicht ist ein schwaches Schimmern am morgendlichen oder abendlichen Horizont in der Nähe der Planetenebene. Es wird durch Lichtreflexionen an weit entfernten Staubteilchen verursacht, welche nach der gängigen Theorie durch Kollisionen von Asteroiden entstehen sollen.

David Nesvorný und sein Team vom Southwest Research Institute in Colorado haben nun ein neues Computermodell entwickelt, das auf kurzperiodische Kometen als Hauptursache der Staubteilchen hindeutet: Im Gegensatz zu Asteroidenstaub könne Jupiters Schwerkraft nur Kometenstaub ausreichend weit streuen.

Demnach bildet sich der Staub durch Zusammenstöße winziger Fragmente von inaktiven Kometen, welche ihren Vorrat an flüchtigen Gasen bereits verbraucht haben. Nesvorný vermutet, dass auch einige Mikrometeoriten aus sehr altem Kometenstaub bestehen, der durch Schwerkrafteinfluss auf die Erde gelangte.


WebReporter: alphanova
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Planet, Asteroid, Theorie, Entstehung, Staub, Zodiakallicht
Quelle: astronomie.scienceticker.info

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller
USA: Experimentelle Krebs-Impfung lässt Tumore bei Mäusen verschwinden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2010 15:48 Uhr von alphanova
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Eine interessante Theorie. Bei der Menge an inaktiven Kometen, die auf ihrer Bahn in die Nähe des Jupiter geraten, ergibt das durchaus Sinn.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?