16.04.10 15:12 Uhr
 295
 

Wien: Quakende Enten locken Touristen zum Parlament

Alljährlich kommen einige Enten zum Pallas-Athene-Brunnen vor dem Parlament, nachdem dieser aus der Winterstarre erwacht ist und mit frischem Wasser befüllt wurde.

Dies erfreut natürlich auch Passanten und Touristen, die in den durchaus zutraulichen Enten ein nettes Fotomotiv sehen.

Für Interessierte die den Enten gerne mal bei ihrem Treiben zusehen wollen bietet sich die Möglichkeit bis zum 26. Oktober.


WebReporter: xoost
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Foto, Wien, Parlament, Tourist
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2010 15:12 Uhr von xoost
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einerseits eine nette Unterhaltung für die Parlamentsmitarbeiter anderseits auch ein zusätzlicher Anreiz das Parlament zu besuchen.
Kommentar ansehen
16.04.2010 16:01 Uhr von Gotovina
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Lustig "guck mal, das parlament."
-"scheiß drauf, enten!".
Kommentar ansehen
16.04.2010 18:17 Uhr von panicstarr
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ENTE ENTE ENTE ENTE ENTE ENTE ENTE ENTE ENTE ENTE ENTE ENTE ENTE ENTE ENTE ENTE ENTE ENTE...

;)
Kommentar ansehen
19.04.2010 13:43 Uhr von Der_Norweger123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wird sowieso nur rumgequarckt. *lach*

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?