16.04.10 10:58 Uhr
 4.260
 

Freiburg: Anzahl der Mini-Bordelle hat sich fast verdoppelt

Sieben Wohnmobile erwarten Kunden und Durchreisende seit neustem auf dem Parkplatz am Autobahnzubringer Süd. Bis vor kurzem waren es noch halb so viele Prostituierte, die hier ihre Dienstleistungen zur Verfügung stellten.

Dem Aufschwung tut da auch ein Brandfall Mitte Februar diesen Jahres keinen Abbruch, bei dem eines der Wohnmobile ausbrannte. Verletzt wurde damals niemand, aufgeklärt wurde der Fall auch nicht. Allerdings wird Brandstiftung als Ursache vermutet.

Der Standort ist nicht neu. Anfangs hatte es viele Beschwerden gegeben. Die Stadt allerdings toleriert die Prostituierten, da es nie Probleme gegeben habe und die Prostituierten auch nicht gegen Bestimmungen verstießen.


WebReporter: seeinfos
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Prostituierte, Freiburg, Bordell, Brandstiftung, Anzahl, Wohnwagen
Quelle: www.suedkurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2010 11:46 Uhr von kingmax
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
ryanair werbung: einer grosse aufkleber: feels like ryanair, no boarding pass needed for cloud 7.
Kommentar ansehen
22.05.2010 23:54 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sieben, halb so viele? dreieinhalb Nutten? Naja, man kann ja sowohl mit oben als auch unten seinen Spass haben, schwer wirds nur, wenn sie längs geteilt wäre.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?