16.04.10 10:41 Uhr
 19.034
 

Wenn Eltern Scherze machen: Kind in Mikrowelle gesteckt und fotografiert

Vermutlich sollte es ein harmloser Scherz sein, dass Eltern ihr Baby in einer Mikrowelle fotografiert haben.

Man ist geteilter Meinung, ob die Eltern des Kindes hier nicht etwas zu weit gingen.

Eine Internetseite hat nun die 15 kuriosesten Bilder von Rabeneltern veröffentlicht, darunter auch Babys in Stripschuppen, Seite an Seite mit wilden Tieren oder aber voll beladen wie ein Einkaufswagen.


WebReporter: PierreDeWit
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kind, Foto, Eltern, Spaß, Scherz, Mikrowelle
Quelle: www.spielefilmetechnik.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2010 10:41 Uhr von PierreDeWit
 
+14 | -20
 
ANZEIGEN
Die Bilder in der Quelle finde ich eigentlich alle recht lustig, aber manche sind schon an der Grenze, z.B. das, bei dem ein Mädchen im Einkaufswagen eine Plastiktüte über dem Kopf hat. Das ist einfach unverantwortlich von den Eltern. Auch das Kind in der Mikrowelle ist hart - schließlich wurden Kinder so tatsächlich schon ermordet...
Kommentar ansehen
16.04.2010 10:48 Uhr von Fireproof999
 
+29 | -26
 
ANZEIGEN
also: naja nur weil man ein kind in die microwelle steckt schaltet man sie ja nicht gleich an. und das heißt das kind kriegt überhaupt keinen schaden. wenn jemands lustig findet dan sollers halt machn
Kommentar ansehen
16.04.2010 10:48 Uhr von Hodenbeutel
 
+30 | -1
 
ANZEIGEN
Bekommt Shortnews nun auch noch einen regelmäßigen Picdump ala Sinnfrei und co. ? genau da sind die Bilder nämlich alle her und sie haben absolut nichts mit NEWS zu tun!
Kommentar ansehen
16.04.2010 11:03 Uhr von Klassenfeind
 
+14 | -17
 
ANZEIGEN
Ich glaube d i e s e: Eltern müssten zum Psychater..
Kommentar ansehen
16.04.2010 11:27 Uhr von FieteBumm
 
+26 | -0
 
ANZEIGEN
Keine News: Nur wieder ne sinnfreie Klickstrecke einer sinnfreien Schrottseite. Wer muss die Teile bei euch eigentlich immer zusammenstoppeln? Die arme Sau! Wenn ich das in der Quelle schon lese "Nun sind im Internet Bilder aufgetaucht..." - der Kram ist, in Internet-Maßstäben, uralt und hat einen Bart wie der Meister der fliegenden Guillotine. Den sollte man euch mal in die Redaktion schicken^^

[ nachträglich editiert von FieteBumm ]
Kommentar ansehen
16.04.2010 11:41 Uhr von EvilMoe523
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Ich finde nicht dass man darüber geteilter Meinung sein kann. Eltern welche solche Späte auf kosten ihrer Kinder machen und ein derartig respektloses Verhalten an den Tag legen gehören gemeldet....

Das sind dann sicher diese Art von Eltern, deren Kinder später mal sonstige Sachen anstellen und...

Ist doch egal ob es ungefährlich ist, aber man steckt Kinder nicht in Microwellen, genauso wenig wie ein vernünftiger Mensch auch nicht Waffen egal welcher Art auf andere richtet...
Kommentar ansehen
16.04.2010 12:31 Uhr von Aratie
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
hmm Muss sagen, dass das meiste schon echt unverantwortlich ist...
aber ändern tun wir an solch leichtsinningen eltern ja eh nichts...
Kommentar ansehen
16.04.2010 13:03 Uhr von Metalian
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Da schreien ja wieder die ganzen Moralapostel!
Auch wenn die wenigsten Bilder wirklich lustig sind, sehe ich da jetzt nichts wirklich Verwerfliches.
Wo ist euer Humor?

Na gut, über das Bild neben der Löwin kann man streiten.

Was aber richtig cool ist, ist das Foto mit dem an die Wand geklebten Kind!
Scheint ja auch selbst Spaß daran zu haben.
Kommentar ansehen
16.04.2010 13:19 Uhr von JustRegistered
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
lol: einfach mal anschalten und kucken was passiert. hat was von myth busters^^
Kommentar ansehen
16.04.2010 13:23 Uhr von Pumba86
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Klassenfeind: Und ich glaube Psychater sind für solche Bilder verantwortlich....den Leuten schön einreden das sie bekloppt sind....
Kommentar ansehen
16.04.2010 14:11 Uhr von Vorschlaghammer
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Kind in der Mikrowelle. Wo ist das Problem, die Eltern wollten halt Kindereintopf zubereiten.
Kommentar ansehen
16.04.2010 14:41 Uhr von matheo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
news? diese "news" sind es nicht Wert kommentiert zu werden.
Kommentar ansehen
16.04.2010 15:59 Uhr von Alice_undergrounD
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
und was is daran: etz so schlimm?

zeugt von nem gewissen sinn für provokation und sarkasmus^^

alle muschis wieder am rumjammern xD hihi unsre gesellschaft is bei manchen sachen halt bisserl pseudo-empfindlich, eigentlich ja richtig peinlich.
Kommentar ansehen
16.04.2010 17:21 Uhr von Un4given
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Boaah: Arme Kinder. Bei solchen Eltern braucht man ja schon als Kleinkind keine Feinde mehr. Wird wohl höchste Zeit für nen Eltern Führerschein.
Kommentar ansehen
16.04.2010 18:01 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird erst komisch wenn das Kind sich im Alter mit 4 Jahren wieder daran erinnert - und dann ausprobiert ob die Katze das auch lustig findet, aber dann die Türe schliesst und an den Knöpfen spielt. Kinder durchschauen das in dem Alter nicht immer so ganz.
Kommentar ansehen
16.04.2010 19:23 Uhr von Aggronaut
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann man: nich schon vorher kenntlich machen aus welche quelle die "news" stammt.. das hier verkommt zum ramsch-laden der neuigkeiten
Kommentar ansehen
16.04.2010 19:37 Uhr von ultraedit
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry: kann ich nicht drüber lachen. Zum einen fehlt mir der Bezug zum Humor des lebenden Wesens in der Mircrowelle, noch finde ich etwas zum lachen, weil ich es in die Microwelle stecke.
Kommentar ansehen
16.04.2010 22:28 Uhr von maria19
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
bild 15: hat nix mit kinderquälerei zu tun. sehr vorbuldlich, dass der vater das kind so trägt. es ist nicht nur besser für die hüften, auch der gleichgewichtssinn wird gefördert.

aber davon haben die betreiber der seite anscheinend keine ahnung.
Kommentar ansehen
17.04.2010 00:18 Uhr von Smallviller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also nun wirklich. Was ist denn an ein paar niedlichen Funpics mit den Knirpsen so schlimm?
Sind wir schon so weit gekommen, das es verboten wird ein paar Schnapschüsse mit den Kindern zu machen?
Wie arm ist die Welt?
Kommentar ansehen
17.04.2010 04:06 Uhr von DarkInvader
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Also das hier find ich iwie süß :D
http://cheezburger.com/...
Kommentar ansehen
17.04.2010 08:52 Uhr von xlibellexx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bis auf das Bild wo die Kleine: an der Tür festgeklebt wurde , und dabei Lächelt !....... konnte ich schmunzeln , da geht es vom Bild schon aus , das dieser Freche fratz mal den Spass Ihrer Eltern (ihren Wirbelwind) nicht mehr in der Wohnung unruhe stiften konnte ... :) das lieblings Stofftier durfte auch nicht vergessen werden , Süüsss...

..........die Restlichen Bilder machten micht nur Traurig und Böse ! ....
Kommentar ansehen
17.04.2010 20:51 Uhr von Splinderbob
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einige sind ja recht amüsant. Aber wenn ich sehe das mein Baby weint (Mikrowelle) dann mache ich damit doch keie Witze.

Oder neben nem Löwen... gehts noch ?
Auch net schlecht --> http://www.spielefilmetechnik.de/... So nen scheiss Kohlkopf oda was das ist wiegt für das Baby nach ner weile ne Tonne.

Oder den mist hier... http://www.spielefilmetechnik.de/... Wenn ich sowas sehe könnte ich Kotzen.
Kommentar ansehen
19.04.2010 14:42 Uhr von opheltes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hihi: Das bild mit dem Füttern ist ja nice.
Kommentar ansehen
20.06.2010 14:36 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man Meine Freundin und ich haben unsere Männer auch schon in einer Burg in der Folterkammer angekettet und fotografiert...

Ob ich wohl auch angezeigt worden wäre, wenn ich diese Bilder im Netz veröffentlicht hätte??

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?