15.04.10 22:45 Uhr
 311
 

Politiker protestieren auf Facebook gegen Facebook

In einer von Grünen-Politiker Malte Spitz gegründeten Facebook-Gruppe, wird gegen die aktuellen Pläne des sozialen Netzwerks protestiert.

Die überparteiliche Gruppe "Facebook Privacy Control - NOW" will sich gegen die Pläne wehren, dass Nutzerdaten weitergegeben werden.

Doch auch Facebook reagierte schon auf die "Facebookprotestgruppe" und erklärt in einer eigenen Gruppe "Facebook Privacy Control - HOW?!" dass Datenschutzeinstellungen und die Datensparsamkeit dem Benutzer obliegen.


WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Facebook, Protest, Datenschutz, Malte Spitz
Quelle: zweinullig.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2010 23:00 Uhr von Achtungsgebietender
 
+9 | -13
 
ANZEIGEN
Ist doch gut! Facebook ist doch eh nur was für: sozial inkompetente Menschen. Einige Menschen scheinen sich nur noch im Netz zu bewegen. Anstatt mal raus zu gehen, Schach spielen, in die Oper usw.
Kommentar ansehen
15.04.2010 23:57 Uhr von Pils28
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
So würde ich das nicht sagen! In manchen Nationne dominiert Hi5 oder MySpace, in D die VZ Angelegenheit, manche kommunizieren über Yahoo Messanger andere über ICQ oder MSN. Nur Facebook haben sie (fast) alle.Anstatt von 30SMS schreibe ich lieber gratis eine Meldung in Facebook. Und wer welche Daten oreisgeben will, ist immernoch Privatsache.
Kommentar ansehen
16.04.2010 05:15 Uhr von Seelenspiel
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ach Politiker können protestieren? Die sollten sich erstmal angucken was die selbst fürn Müll verzapfen, bevor die na Firma, die in den USA sitzt, vorschreiben wolln wie die die Daten ihrer Nutzer verwertet.
Kommentar ansehen
17.04.2010 08:38 Uhr von the_smile
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einfache Lösung: gar nicht erst anmelden. Wozu virtuelle Freunde, die realen nerven doch schon genug ... manchmal ;). Soll Hr. Zuckerberg doch allein auf seiner Plattform hocken.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?