15.04.10 18:09 Uhr
 224
 

Große Kartennachfrage für Schleswig-Holstein-Musikfestival

Das Schleswig-Holstein-Musikfestival scheint in diesem Jahr wieder ein Publikumsmagnet zu werden. Nach Angaben von Bettina Brinker, Sprecherin der Stiftung Schleswig-Holstein Musik Festival, ist der Kartenvorverkauf "super angelaufen", über 70.000 Karten schon verkauft.

Unser östliches Nachbarland steht dieses Jahr im Mittelpunkt, lautet doch das diesjährige Festivalmotto "Polen im Puls". Besonders die zum Länderschwerpunkt gehörenden Konzerte seien stark gefragt.

Ein weiteres besonderes Highlight ist das Jubiläumsfest zum 25. Festival in der Kieler Sparkassen-Arena, bei dem unter anderem Bobby McFerrin, die Geigerin Midori, Sergei Nakariakov (Trompete) sowie der Matthias Goerne (Bariton) zu hören sein werden.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Verkauf, Konzert, Festival, Ticket, Schleswig-Holstein
Quelle: www.kn-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2010 18:09 Uhr von urxl
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Erstaunlich, wie aus einer guten Idee ein solch großes Festival entstehen konnte. Für Schleswig-Holstein ein echter Gewinn.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geblitzt: Andere Person angeben
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?