15.04.10 16:09 Uhr
 66
 

Fußball/1.FC Köln: Strafe für Maniches "Stinkefinger"

Da der Portugiese Maniche in dieser Woche einem Medienvertreter den "Stinkefinger" gezeigt hat, wird der Spieler vom 1. FC Köln noch mit Konsequenzen rechnen müssen.

Der Manager des 1. FC Kölns, Michael Meier, sagte: "Das Verhalten des Spielers verurteilen wir aufs Schärfste. Das ist ungebührlich und wird Konsequenzen haben."

Welche vereinsinterne Strafe der Verein gegen Maniche einleiten wird, ließ Meier noch offen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Strafe, 1. FC Köln, Stinkefinger, Maniche
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?