15.04.10 13:48 Uhr
 1.100
 

Der "Hasenflüsterer": Britischer Tier-Hypnotiseur versetzt Kaninchen in Trance

Der Tier-Hypnotiseur Cliff Penrose behauptet, er sei Großbritanniens erster und einziger "Hasenflüsterer". Indem er die Langohren in Trance versetzt, könne er diverse Verhaltensstörungen der Tiere behandeln und sie vor einem Tierarztbesuch beruhigen.

Der "Tierflüsterer" benutzt eine spezielle Technik um die Hasen unter Hypnose zu setzen: Auf dem Rücken liegend, die Beine in die Höhe gestreckt, bekommen die Hasen eine spezielle Massage, die sie entspannen lässt.

Penrose behandelt vor allem aggressive Kaninchen, die ihre Besitzer beißen. Nach der Trance-Therapie scheinen die Tiere wesentlich entspannter und glücklicher.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tier, Kaninchen, Tierarzt, Hypnose, Hypnotiseur, Trance
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2010 13:48 Uhr von mozzer
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Jaja, neulich sah ich auch so eine Tierkommunikatorin im Fernsehen, die MICH allerdings sehr aggressiv gemacht hat! Wieso versetzen sich solche "Flüsterer" immer nur in putzige Tiere? Wie wäre es mal mit einer Nacktschnecke? ;-)
Kommentar ansehen
15.04.2010 15:19 Uhr von b_andog
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mhmm: Also.

Da ist was dran. Mach ich bei meinen Kaninchen auch. auch die sind dann wesentlich entspannter dann.

Vorsichtig auf den Rücken legen. die Vorderbeine werden mit den daumen fixiert indem man unter die achseln greift. Die Hinterläufe strampeln lassen mit beruhigenden Worten mit den Zeigefingern links und rechts den Nacken massieren.

der Kopf des kaninchens wird nach hinten sinken und das Kaninchen beruhigt sich. Es ist in ne mtrance ähnlichen Zustand.

Danach ist das kaninchen ein wenig desorientiert. Aus dem Grund beruhigend das KAninchen aus der rückenlage befreien indem man es langsam wieder in die richtige Position bringt. danach nochmal beruhigend weiter drauf einsprechen evtl nen leckerli. kaninchen fressen auch gern um stress abzubauen.

Komischerweise finden das meine Kaninchen wohl gut. es könnte an den Leckerlies liegen zum Schluss oder den Kuscheleinheiten. Ist so das sie sich neben mir auf der Couch von allein auf den Rücken legen. ^^
Kommentar ansehen
15.04.2010 15:19 Uhr von b_andog
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
....................

[ nachträglich editiert von b_andog ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?