15.04.10 13:35 Uhr
 255
 

Cristiano Ronaldo will nach angeblicher Partynacht TV-Sender verklagen

Cristiano Ronaldo will nach der 0:2-Niederlage gegen Tabellenführer FC Barcelona einen spanischen Fernsehsender verklagen.

Der Privatsender Tele Cinco hatte berichtet, dass Ronaldo bis in den frühen Morgen vor und nach der Niederlage eine Party veranstaltet haben soll.

Über diese Behauptung ist der Portugiese so erbost, dass er den Sender nun verklagen will.


WebReporter: Pacman44
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Klage, Party, Sender, Cristiano Ronaldo
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Weltfußballer Cristiano Ronaldo will Schauspieler werden
Cristiano Ronaldo ist sich sicher: "Ich bin der beste Fußballer der Geschichte"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Weltfußballer Cristiano Ronaldo will Schauspieler werden
Cristiano Ronaldo ist sich sicher: "Ich bin der beste Fußballer der Geschichte"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?