15.04.10 12:56 Uhr
 81
 

Wirtschaft wächst langsam - Arbeitsmarkt erholt sich

Die deutsche Wirtschaft könnte sich 2010 etwas schneller erholen, als gedacht. Die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute haben in ihrem Frühjahrsgutachten ihre Wachstumsprognose leicht angehoben. Entgegen bisheriger Prognosen wird sich auch die Lage auf dem Arbeitsmarkt bessern.

Wirtschaftsforscher erwarten für dieses Jahr eine Zunahme des Bruttoinlandsprodukts um 1,5 Prozent, wie aus der am Donnerstag in Berlin vorgestellten Expertise hervorgeht. Im nächsten Jahr rechnen sie mit 1,4 Prozent.

In dem Gutachten sehen die Experten auch einen leichten Trend zu weniger Arbeitslosigkeit. Allerdings warnen sie auch vor den Steuersenkungsplänen der Koalition, weil sie die öffentlichen Haushalte weiter belasten.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Prognose, Arbeitsmarkt, Wirtschaftskrise, Steuersenkung
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer - Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Einigung im Tarifstreit bei VW

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?