15.04.10 12:38 Uhr
 2.273
 

Bald Viagra für Frauen? Mittel verbessert Produktion von Zervixschleim

Viagra-Hersteller Pfizer ist einem Äquivalent der blauen Pillen für die Frau auf der Spur.

Das neue Präparat heißt FSAD (Female Sexual Arousal Dissorder) und wird derzeit in Tierversuchen getestet.

Die Ergebnisse sind vielversprechend. Mit dem Mittel kann die Scheide der Frau genügend Schleim für Geschlechtsverkehr produzieren. Die Nebenwirkungen müssen allerdings noch erforscht werden.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Forschung, Produktion, Viagra, Pfizer
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Streit in Mönchengladbach: Mann bei Angriff mit Glasflasche schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2010 12:55 Uhr von Maku28
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
diese: in diesem Fall will ich nicht garnicht wissen, wie diese ähm "Tierversuche" aussehen xD
Kommentar ansehen
15.04.2010 12:58 Uhr von Muu
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
lol: die fraun brauchen sowas doch garnich^^ oder?^^
gibt doch spucke oder vaseline xD

viagra is für männer die keinen hoch bekommen ... und das mittel soll die weiber feucht machen ...was eigentlich der job der männer ist naja mir solls egal sein^^
Kommentar ansehen
15.04.2010 13:01 Uhr von Showtime85
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
ich sag ma am thema vorbei: was bringt es wenn die mumu feucht ist wie sau und die frau tortzdem kein bock hat^^?
Es sollte ja schon was sein was die lust steigert...

mehr feuchte gleich weniger reibung gleich weniger gefühl oder nicht nicht?
Kommentar ansehen
15.04.2010 13:03 Uhr von Taure
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
"...Mit dem Mittel kann die Scheide der Frau genügend Schleim für Geschlechtsverkehr produzieren..."

ordentlich spucke tuts doch auch^^
oder im laden ne tube "flutschi" kaufen! da brauch die frau sich doch nicht extra noch ne tablette einwerfen - wer weis, was die für nebenwirkungen hat......
Kommentar ansehen
15.04.2010 13:07 Uhr von Hodenbeutel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Muu: Gibt sicher dinge die sich besser eignen als Spucke, und Vaseline ist eigentlich auch für was anderes gedacht, aber im grunde hast du recht, ich denke am ende wäre dann ein einfaches Gleitgel doch günstiger und praktischer (Weil wirkung sofort einsetzt)

Und zu dem Thema Job der Männer:
Wie bei Männern mit Erektionsproblemen dürfte das hier eben für Frauen gedacht sein bei denen es einfach nicht geht, nicht für die die nicht wollen ;)
Kommentar ansehen
15.04.2010 13:08 Uhr von ChaosR
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Dieses Mittel ist für Frauen in gewissen Etablissement, um das Gleit Gel zu sparen... :D
Kommentar ansehen
15.04.2010 13:14 Uhr von RobinSparkles
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ihr kretins. ihr habt auch keinen peiler oder ?
manche frauen haben bock aber können nicht feucht werden.
wenn sie nicht feucht sind tuts weh, da nützt es nichts dasses dem kerl besser gefällt (auf die reibung zurückzukommen).

und übrigens... wenn sie keinen bock hat, hat sie keinen bock. dann hat der kerl wohl was falsch gemacht =P.+

warum nich manche frauen haben probleme dabei, das kann einiges erleichtern.
Kommentar ansehen
15.04.2010 13:15 Uhr von west89
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
haha: beim essen so ne pille ins getränk tun und der abend ist gerettet :D
Kommentar ansehen
15.04.2010 13:21 Uhr von Edenman8
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
viel spannender wäre doch wenn sie schneller kommen würden xD
viel witziger wenn die frau mehrfach abgeht :-D
alle 5 minuten 3 mal kommen... so soll das sein xD
da gabs doch diese frau die immer einfach so kam
mh gleichmal raussuchen xD
Kommentar ansehen
15.04.2010 13:37 Uhr von matheo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich denke das dass eher etwas für Frauen mit einer disfunktion im Genitalbereich ist. Wie eben bereits erwähnt eine Erhöhung der "Gleitflüssigkeit".

Natührlich haben es die meisten Frauen das nicht nötig, aber es gibt eben Ausnahmen.

Allerdings denke ich, das solch eine Droge nur unter strenger ärztlicher Gutachtung freigegeben werden sollte. Stellt euch vor, man würde das in den Clubs Missbrauchen, das die Frauen da was in ihren Getränken bekommen!

Einige sehen darin wahrscheinlich eine Möglichkeit Frauen damit untertänig zu machen. Aber stellt euch mal vor, man würde das bei eurem Fleisch und Blut machen, bei eurer Tochter!

Allerdings weiss ich gar nicht ob das tatsächlich möglich ist, und wie sich das in einer Flüssigkeit löst. Es ist also nur reine Spekulation!


ich dachte es gäbe doch bereits ähnliche Pillen, die allerdings bei Tieren eingesetzt werden, bei Menschen aber einen ähnlichen "Geil"-Zustand bewirken. Ich kann mich aber auch irren!

Ich finde es gut wenn es die Frauen es nützen können die es brauchen, bin aber gegen einen Missbrauch!

[ nachträglich editiert von matheo ]
Kommentar ansehen
15.04.2010 13:53 Uhr von LhJ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
omg: hier stimmt mal, ganz dnews-typisch, wieder gar nichts.
Das angeblich neue Mittel von Pfizer soll nach einer körperlichen/hormonellen Störung benannt werden?
Was für ein Schwachsinn.

Wer auch nur ein bischen nachdenken kann, wird verstehen, das kaum die Pille selbst so heißt, sondern die Störung, für die sie entwickelt wird.
Nämlich eine Erregungsstörung bei der Frau.
Das es da außerdem nur um reine Cervixschleim-Produktion gehen soll, kann ich mir nicht vorstellen.
Schließlich könnte man dieses Manko mit Gleitgel leicht beseitigen.

Und sowas wird als News zugelassen?
Das ist echt die schlechteste News seit ner Weile und die News gehen ja schon steil bergab.
Aber hauptsache nochmal schnell nen Tittenbild reingemacht.
Kommentar ansehen
15.04.2010 14:31 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
lol: schneckenkorn xD
Kommentar ansehen
15.04.2010 14:48 Uhr von iamrefused
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
geil: zervixschleim! find ich gut!!!
Kommentar ansehen
15.04.2010 15:40 Uhr von tsuyo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Man schenkt denen: einfach ne Wii. Dann sind sie immer willig :3
http://www.shortnews.de/...

[ nachträglich editiert von tsuyo ]

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?