15.04.10 12:08 Uhr
 426
 

Schmuckschatulle von Kaiserin Elisabeth ("Sisi") kommt zur Versteigerung

Beim Auktionshaus Christie´s in New York wird am 20. April eine kostbare Rarität versteigert. Es handelt sich dabei um eine Schmuckkassette, die einst der Kaiserin Elisabeth von Österreich, im Volksmund auch "Sisi" genannt, gehörte.

Das golden glänzende Schmuckkästchen ist über und über mit verschiedenen Edelsteinen besetzt, darunter Achat, Tigerauge oder Amethyst.

Von Christie´s wurde am gestrigen Mittwoch bekannt gegeben, dass es sich dabei um das Toplos der Auktion "500 Years Decorative Arts" handelt.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Versteigerung, Schmuck, Christie´s, Sissi, Kaiserin Elisabeth
Quelle: www.kleinezeitung.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2010 12:08 Uhr von jsbach
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Es würde mich schon interessieren, zu welchem Preis das Schmuckkästchen den Besitzer wechselte, auch wenn es teilweise nur Halbedelsteine sein sollten, mit denen die Schatulle besetzt ist. (Bild zeigt das Schmuckkästchen)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?