14.04.10 18:13 Uhr
 210
 

Fußball: Franck Ribéry möchte sich schnell entscheiden

Franck Ribéry hat eine schnelle Entscheidung angekündigt, was die Vertragsverlängerung beim FC Bayern München angeht, dies sagte er dem Fernsehsender Sport 1.

Der 27-jährige Mittelfeldspieler des FC Bayern München hat noch einen Vertrag bis 30. Juni 2011, aber die Bayern möchten eine Vertragsverlängerung damit der Franzose nächstes Jahr die Bayern nicht ablösefrei verlassen kann.

Dennoch ist das wichtigste für Ribéry, dass seine Familie und er sich wohlfühlen und glücklich sind. "Ich kann aber ganz klar sagen, dass der Verein immer alles für mich getan hat. Ich habe 100-prozentiges Vertrauen in die Vereinsführung mit Monsieur Rummenigge, Monsieur Hoeneß und Monsieur Hopfner", so Ribéry.


WebReporter: Magyar
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Vertrag, Franck Ribéry
Quelle: www.zeit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2010 18:13 Uhr von Magyar
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Langsam wird es wirklich Zeit für Franck Ribéry das er sich entscheidet ob er beim FC Bayern München bleiben möchte oder nicht.
Kommentar ansehen
15.04.2010 05:15 Uhr von Bluegrasser
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Falsch ! Nicht er entscheidet sondern sie.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?