14.04.10 17:19 Uhr
 309
 

"Beschäftigungsmangel" des Immunsystems: Zu saubere Umgebung löst Allergien aus

Professor Guy Delespesse von der Université de Montréal in Kanada ist der Meinung, dass Allergien häufig durch eine zu saubere Umgebung ausgelöst werden. Durch übertriebene Hygiene sieht sich das Immunsystem seltener mit Bakterien konfrontiert, was eine Art "Beschäftigungsmangel" auslöst.

Die Folge: Das Immunsystem richtet sich gegen den eigenen Körper. "Es gibt einen umgekehrten Zusammenhang zwischen der Hygiene und den Fallzahlen sogenannter Autoimmunerkrankungen wie Allergien", so Delespesse. Kinder, die in sterilen Umgebungen aufwachsen, weisen später häufiger Allergien auf.

Permanentes Putzen tötet außerdem gutartige Keine ab, die beispielsweise für eine gesunde Darmflora notwendig sind.Weltweit sind etwa 30 Prozent der Menschen von Allergien betroffen.


WebReporter: maude
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Krankheit, Bakterie, Allergie, Hygiene, Keim
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 19-Jähriger stirbt zwei Monate nach Mordversuch selber
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2010 18:05 Uhr von Jlaebbischer
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Seltsam: Das wussten meine Grosseltern schon immer. Und die haben nicht erst studieren müssen, um das zu wissen.
Kommentar ansehen
14.04.2010 20:23 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
altbekannt aber dennoch wichtig. gibt wohl viele die´s immer noch nicht kapieren.


Und dann gibts da noch sowas wie diese Sagrotan-Werbung...
Absolut unverantwortlich.
Kommentar ansehen
14.04.2010 23:23 Uhr von Ramsi_Binalshid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das: hat mein biolehrer auch immer gesagt^^
Kommentar ansehen
15.04.2010 10:22 Uhr von Big-E305
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haha: das hab ich meinem chef..."MR.SAGROTAN"
so oft gesagt...jemand niest und der ist 4 wochen krank hahaha
und sprüht sich mit sagrotan und nuckelt an der sauerstoffflasche
Kommentar ansehen
19.04.2010 14:14 Uhr von ReflexBlue3009
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und wo: ist dabei jetzt die "News"?
Kommentar ansehen
20.04.2010 09:52 Uhr von jpanse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja: Sagrotan ganz toll. Dieser ganze kram ist doch Schuld daran.
Wer muss schon aus seiner Toilette essen können?
Und ein paar Keime bringen niemanden um.

Noch geiler finde ich aber die Febreeze Werbung...

Uhh, bei dir stinkt es aber...
Zack, pfffffffffff, Febreezeduft liegt in der luft....

Wie wäre es wenn man einfach mal ein FENSTER öffnet um zu lüften!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?