14.04.10 13:01 Uhr
 986
 

Luxusvillen der Stars zur Miete

Immer mehr Stars geben tiefe Einblicke in ihr Privatleben und vermieten sogar ihre Villen. Es heißt also Probewohnen auf Zeit - auch ohne den großen Geldbeutel.

Nachdem Luxusanwesen von Stars wie Leonardo DiCaprio oder etwa die Film-Villa aus der "Twilight"-Saga für Millionen zum Kauf angeboten werden, können nun auch weniger betuchte Fans sich für einen kurzen Zeitraum wie die Stars fühlen.

Laut "Bild" stellt unter anderem Mick Jagger sein Insel-Domizil für 11.200 Euro pro Woche zur Verfügung. Für die etwas anspruchsvolleren Fans stehen aber auch die Anwesen von Sir Richard Branson oder David Copperfield zur Auswahl - Privatstrand inklusive.


WebReporter: jukado
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Villa, Miete, Leonardo DiCaprio, Anwesen, David Copperfield
Quelle: news.immobilo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leonardo DiCaprio übernimmt eine der Hauptrollen in Charles-Manson-Film
Leonardo DiCaprio als neuer "Joker" im Gespräch
Texas: Auch Leonardo DiCaprio spendet eine Million Dollar für Flutopfer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2010 13:34 Uhr von kingoftf
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
11200: Euro pro Woche, das ist ja genau das richtige für die erwähnten " weniger betuchten Fans"

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leonardo DiCaprio übernimmt eine der Hauptrollen in Charles-Manson-Film
Leonardo DiCaprio als neuer "Joker" im Gespräch
Texas: Auch Leonardo DiCaprio spendet eine Million Dollar für Flutopfer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?