14.04.10 08:46 Uhr
 87
 

"Nippon Connection": 10. Japanisches Filmfestival beginnt

Das japanische Filmfestival "Nippon Connection" zeigt in Frankfurt vom heutigen Mittwoch bis einschließlich Sonntag rund 150 Filme in Frankfurt.

Am ersten Tag läuft als Eröffnungsfilm Shuichi Okitas "The Chef of South Polar", ein Film über den Koch eines Forscherteams in der Antarktis.

Außerdem wird im Festivalzentrum auf dem Gelände der Goethe-Universität im Stadtteil Bockenheim die Eröffnungsparty gefeiert. "Nippon Connection" findet in diesem Jahr zum zehnten Mal statt. Es ist das weltweit größte japanische Filmfestival. Im vergangenen Jahr kamen rund 16.000 Besucher.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Japan, Frankfurt, Filmfestival, Nippon Connection, The Chef of South Polar
Quelle: rhein-main.business-on.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?