13.04.10 19:07 Uhr
 4.602
 

Russland: Teenager erschlägt Vater mit Vorschlaghammer, weil er Computerspiel-Verbot hatte

Ein Teenager aus dem Südwesten Russlands hat seinen Vater mit Hilfe eines Vorschlaghammers ermordet.

Die Eltern des 14-Jährigen sprachen ein Verbot gegen ein Computerspiel aus. Dafür beschlagnahmten sie die Tastatur des Rechners.

Der Junge soll eine Woche ohne Pause am Computer gespielt haben, weshalb die Eltern die Strafe aussprachen. Der Jugendliche hat, nach der Ermordung seines Vaters, die Tastatur von der Mutter zurück erhalten. In Russland kann der 14-Jährige wegen Mordes verurteilt werden.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Russland, Mord, Teenager, Computerspiel, Vorschlaghammer
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn/Troisdorf: Mann veruntreut 300.000 Euro für Bordellbesuche und Luxusleben
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2010 19:26 Uhr von Prisma2003
 
+7 | -16
 
ANZEIGEN
die russen: fressen auch kleine mädchen: http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
13.04.2010 19:44 Uhr von Vorschlaghammer
 
+6 | -72
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.04.2010 19:53 Uhr von snfreund
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
der: bengel hat bestimmt wow gezockt, kein wunder .....
Kommentar ansehen
13.04.2010 19:54 Uhr von AnsE119
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
@Prisma2003: Einer mal ganz ohne Vorurteilen...
Wegen Leuten wie dir wird Deutschland auch den "Nazi-Ruf" nicht los.
Du bist einfach erbärmlich. Es ist klar dass was der Junge gemacht hat total krank ist, aber als ob die Amokläufer hier besser wären... Und dann kommt ein Kommentar: "...die russen wieder..."

In jedem Land auf der Welt passieren total kranke Sachen! Das heist noch lange nicht dass die eine oder andere Nation einfach Schlecht oder Gut ist!
Kommentar ansehen
13.04.2010 19:56 Uhr von nougatkeks
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@ Vorschlaghammer Dein Nick passt nicht nur zur News sondern auch zu deinem Kommentar. Meinst du im Ernst, das hätte einen großen Unterschied gemacht ob der jetzt exzessiv Ego-Shooter oder etwa ein MMORPG gespielt hätte? Ich halte das für sehr unwahrscheinlich...Ist aber auch nur ne Meinung

[ nachträglich editiert von nougatkeks ]
Kommentar ansehen
13.04.2010 19:57 Uhr von Slevin-Kelevra
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
@Vorschlaghammer: Und danach müssen Deiner Meinung nach Horrorfilme verboten werden...Danach Actionfilme....Danach Dramas...Und irgendwann leben wir alle in einer rosa Welt, liegen mit Benjamin Blümchen unter einem Baum und es gibt keine Toten mehr auf der Welt... ;)
Kommentar ansehen
13.04.2010 19:57 Uhr von JoeGame
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Na aber sicher...die Killerspiele sind auch Schuld an allem Übel auf der Welt.

Doch wenn du Computerspiele verbietest, darfst du anschließend auch gleich beispielsweise die Religion verbieten, die (abgesehen von den Massenmorden im Mittelalter durch die verschiedensten Glaubensrichtungen) auch heute noch meinen persönlichen Schätzungen nach 10.000 mal so viele Opfer fordert wie >eventuell< durch "Killer"spiele hervorgerufene Amokläufe. Als beispiele nehme man den Krieg im Gazastreifen, die Mohammed-Karrikaturen, die auf alles Welt zum Tod von Menschen geführt haben, Ehrenmorde, die Blutrache, etc. etc.

Außerdem bezweifle ich stark, dass der Junge mit der Absicht auf seinen Vater einschlug, diesen zu töten.
Tat er dies, so sicher nicht nur aufgrund eines Computerspiels.
Außerdem muss es psychisch krank sein, wenn er einfach weiterzockt, nachdem er gerade seinen Vater umgebracht hat.

Aber da die Quelle kurz gesagt fürn Arsch ist, gebe ich eh nicht viel drauf und bezweifle, dass diese Tat überhaupt stattgefunden hat.
Bei Dnews finden die lustigsten und kaputtesten Dinge eh immer in irgendeinem Land statt, bei dem der Leser nicht auf die Schnelle nachprüfen kann, ob die News der Wahrheit entspricht.
Kommentar ansehen
13.04.2010 20:01 Uhr von The_Quilla
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Hammertime!!! hat bestimmt sledge hammer gesehn
Kommentar ansehen
13.04.2010 20:17 Uhr von Odino
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@vorschlaghammer: Video-Games dont kill people...i do ;o
Kommentar ansehen
13.04.2010 20:18 Uhr von M434
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Leiden des jungen Werthers" von Goethe aus dem jahr 1774 .. nach Erscheinung des Buches gab es massenhaft Selbstmordwellen ... wollt ihr das nun auch verbieten ?!... Es kommt nicht darafu an, was jemand macht und womit er seine Zeit verbrigt sondern wie die Person damit umgeht ...
Kommentar ansehen
13.04.2010 20:50 Uhr von Johnny Cache
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Typisch: Da beschäftigt er sich einmal mit was anderem als mit dem Computer und dann isses plötzlich auch nicht recht.
Eltern wissen einfach nicht was sie wollen... ;)

Völlig falsch erzogen, aber jetzt sind natürlich wieder die Spiele dran schuld. Ist ja immer so.
Kommentar ansehen
13.04.2010 21:05 Uhr von JoeGame
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Naja, wenn diese News tatsächlich so stimmt, liegt es in diesem speziellen Fall wohl wirklich an dem Spiel.
(Wobei das jedes c-beliebige Spiel sein kann, auch Mensch ärgere dich nicht)
Denn wer eine Woche lang ohne Unterbrechung wach ist (so wie es der News zu entnehmen ist), der ist so ziemlich zu allem Fähig.
Kommentar ansehen
13.04.2010 22:12 Uhr von LocNar
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Womit sonst >? >Bit Wattebällchrn oder einem Tennisschläger `? >Lö>>L...............
Kommentar ansehen
13.04.2010 22:14 Uhr von LocNar
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
nfT..... auch wenn rechtschreibfehler drinne sinds....
Kommentar ansehen
13.04.2010 22:29 Uhr von Prisma2003
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@AnsE119: nun rate mal, wo meine frau her kommt?

komisch, daß grad sie den spass versteht!

DU PFEIFFE!
Kommentar ansehen
14.04.2010 06:17 Uhr von Sergio123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
na hoffentlich haben sie im knast computer sonst erschlägt er da auch noch alle.
Kommentar ansehen
14.04.2010 09:09 Uhr von k.e.90
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kranke Welt ich meine welcher "Mensch" kommt auf die Idee seinen Vater zu erschlagen???
Und dann noch aus solch einem sinnlosen Grund...
Kommentar ansehen
14.04.2010 09:37 Uhr von kingmax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so stehts in der spielanleitung: nimmt dir dein vater die tastatur weg, nimm vorschlaghammer und mach vati kaputt.
Kommentar ansehen
14.04.2010 12:59 Uhr von angelusnoctis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
..Hammer! yeah yeah yeah!! wenigstens hat er die Tastatur zurückbekommen... *ironie off*

Zitat:
Der Jugendliche hat, nach der Ermordung seines Vaters, die Tastatur von der Mutter zurück erhalten.

Ok ich geb ja zu - das ist echt krank.. aber die Mutter gehört doch genauso eingesperrt.. (klar - die hatte angst dass sie auch noch "unter den Hammer kommt"... )

Wie kaputt muss man denn sein, dass man mit nem Vorschlaghammer auf den eigenen Vater losgeht..?? Kranke Welt..
Kommentar ansehen
14.04.2010 14:04 Uhr von FTWenough
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Micha23: Muss ich Dir leider Recht geben, wenn sich eine Lehrerin sich vom Sechstklässler anmachen lassen muss weil Integrationsresistente Familie :...ich hau Dir in die Fr..... und dann F*.. ich Dich!! oder so ich bin in einer öffentlichen Einrichtung: Eh Alda ich mach Dich fertig .... und das von einem der ist 11Jahre.
PS.: In Holland kostet die Emigration über 40000€/Jahr und das pro Person, ich weiss nicht was das uns kostet aber das Geld kann man garantiert besser anlegen.

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?