13.04.10 18:59 Uhr
 245
 

NRW: Nach Tierschutz-Verstößen der Vorsitzenden bittet Tierheim Stadt um Hilfe

Die Mitarbeiter und Mitglieder des Tierheims in Mönchengladbach bitten jetzt die Stadt bei einem Problem mit ihrer Vereinsvorsitzenden Charlotte K., die in letzter Zeit immer wieder negative Schlagzeilen machte, um Hilfe.

Angeblich soll Charlotte K. Hasen aus dem Tierheim einfach ausgesetzt und willkürlich Leute aus dem Vorstand, die gegen ihre Ansichten waren, ausgeschlossen haben. (ShortNews berichtete). Auch ähnliche Fälle könnten die Mitarbeiter zu Protokoll geben.

Die Mitarbeiter des Tierheims beklagen, keine eigene Interessenvertretung zu haben, die etwas gegen die Vorsitzende ausrichten könnte. Deshalb wenden sie sich in einem Brief an die Stadt, die die Eigentümerin der Anlage ist. Die Vorkommnisse schaden demnach dem Ruf und Ansehen des Tierheims.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Tier, Mönchengladbach, Tierschutz, Tierheim
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Toter Mann in Gemeindehaus - Pfarrer wurde erschlagen
Koh Samui: Tschechischer Tourist stürzt Wasserfall hinunter und stirbt
Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2010 18:59 Uhr von Susi222
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was muss das denn für ein Verzweiflungsruf sein, wenn die Mitarbeiter keine andere Möglichkeit sehen, als sich Mitarbeiter geschlossen an die Öffentlichkeit zu wenden. Arme Tiere!
Kommentar ansehen
13.04.2010 22:44 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich verstehe nicht,warum die Stadt: die Einrichtungen nicht kontrolliert,welche sie finanziell Unterstützt....?
Kommentar ansehen
14.04.2010 00:54 Uhr von Pitbullowner545
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
das: ist so, da in den vorständen genau solche schmarotzer sitzen die keiner haben will, nämlich die sich nur bereichern

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?