13.04.10 12:27 Uhr
 116
 

Subaru Impreza ist "Allradler des Jahres" bei Importwagen

Der Subaru Impreza ist auf der Auto Mobil International (AMI) in Leipzig zum "Allradler des Jahres" bei den importierten Autos geworden.

Die Leser von "AutoBild Allrad" wählten den Wagen in der Kategorie bis 25.000 Euro mit 27,54 Prozent auf Platz eins. Auch der Forester schnitt gut ab. Er wurde in der Kategorie "Geländewagen und SUV bis 25.000 Euro" auf Platz drei gewählt.

Es wurden von 116.336 Lesern in zehn Kategorien unter 139 Fahrzeugen die Gewinner gewählt. Subaru-Deutschland-Chef Jens Becker zeigte sich sehr zufrieden, weil der Impreza auch im Vorjahr gewann.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Gewinner, Import, Subaru, Allrad, Subaru Impreza
Quelle: www.auto-reporter.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2010 14:36 Uhr von kingmax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bauer sucht porsche: und findet subaru impreza. war noch nie fan von dieser reisschüssel, aber 2.5T und 300PS. das könnte gefährlich werden, vorallem nach einem tuning.

ich mach mal meine stützräder bei meinem fahrrad ab, da gewinne ich einige cw punkte.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?