13.04.10 09:35 Uhr
 619
 

Großer Vorteil für Gestresste am Arbeitsplatz: Es wird weniger geraucht

Leute, die am Arbeitsplatz sehr viel Stress haben, haben einen großen Gesundheitsvorteil. Sie kommen seltener zum Rauchen. Das hat jetzt die "Cologne Smoking Study" dokumentiert.

Die Abhängigkeit von der Zigarette sinkt mit dem Stressgrad bei der Arbeit und das aus einem wahrscheinlich sehr naheliegenden Grund. Wer viel Stress bei der Arbeit hat, hat wahrscheinlich keine Zeit für Raucherpausen.

Der sogenannte Fagerström-Test, der den Wissenschaftler den Grad der Abhängigkeit anzeigt, ermittelte die Erkenntnisse der Studie. Allerdings gab es keine Untersuchungen darüber, ob der fehlende Zigarettenkonsum in der Freizeit nachgeholt wurde.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Arbeitsplatz, Rauchen, Stress, Vorteil
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 19-Jähriger stirbt zwei Monate nach Mordversuch selber
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2010 09:35 Uhr von Susi222
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Okay, banale Studie, aber mein Dienstagmorgengruß an alle, die jetzt zu Arbeit müssen und dort einen stressigen Tag erwarten.
Kommentar ansehen
13.04.2010 10:36 Uhr von Nothung
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Blöd für uns Nichtraucher, dass uns Stress diesen Vorteil nicht bringt. Da hilft nur, auf Stress zu verzichten.
Kommentar ansehen
13.04.2010 10:38 Uhr von Azureon
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Und was ist daran jetzt ein Vorteil? Dem Burnoutsyndrom danke sagen, dass man weniger geraucht hat?
Kommentar ansehen
13.04.2010 15:00 Uhr von muppler5
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Zwingt: dich ja niemand zu rauchen oder so hart zu schuften das dein Körper schlapp macht...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?