13.04.10 09:26 Uhr
 1.746
 

Apple lässt Webbrowser Opera für iPhone zu

Für iPhone und iPod touch hat Apple neben seinem eigenen Browser Safari nun einen weiteren Webbrowser zugelassen.

Ab dem heutigen Dienstag wird man auch die Smartphone-Version des norwegischen Entwicklers Opera verwenden können. Opera setzt besonders auf hohe Geschwindigkeit und geringe Kosten. Dies wird durch massive Datenkompression erreicht.

"Wir freuen uns sehr, dass wir den Nutzern des iPhone und des iPod touch dieses großartige Surferlebnis jetzt vermitteln können", so Opera-Chef Lars Boilesen.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, iPhone, Smartphone, Web, Browser, Opera, Webbrowser
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2010 09:36 Uhr von JayK
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Hätte mich auch ein wenig gewundert, wenn Opera Mini nicht akzeptiert worden wäre, da es auch der Browser "Mercury" vor einiger Zeit in den Appstore geschafft hat (und immernoch ist) und schon besser war als Safari.

Habe ihn mir soeben runtergeladen und werde ihn in der Mittagspause mal antesten. :)
Kommentar ansehen
13.04.2010 11:18 Uhr von Gyniko
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Der: beste Browser, den der App-Store zu bieten hat! Opera hat sofort den standart Safari-Browser aus der Dockleiste ersetzt und fungiert als 100% schnellerer und cleverer Alternativbrowser.
Kann ich wirklich nur jedem ans Herz legen.
Kommentar ansehen
13.04.2010 11:19 Uhr von httpkiller
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ist zwar super schnell aber:

Die Bedienung ist noch verbuggt. Besonders das Zoomen geht noch sehr schlecht.

Ich habe auch etwas Probleme damit das alles was man aufruft durch den Opera Proxy geht. Der Opera rendert ja alles serverseitig, daher ist er auch so schnell.
Kommentar ansehen
13.04.2010 11:43 Uhr von Mi-Ka
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
httpkiller: bist du dir sicher?
Als ich Opera für Windows Mobile runtergeladen habe, konnte ich zwischen Mini und Mobile aussuchen.
Bei dem einen, Mobile, werden die Seiten von meinem Handy umgerechnet und bei Mini von deren Server.
So habe ich es jedenfalls verstanden.
Stimmt das etwa nicht?
Kommentar ansehen
13.04.2010 11:52 Uhr von don_vito_corleone
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Ein Browser den man: schon IMMER auf jedem handy benutzen kann funktioniert nun auch auf dem iPhone? Was für ein Fortschritt *haha*
Kommentar ansehen
13.04.2010 12:24 Uhr von shathh
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
don_vito_corleone: Offensichtlich vergisst du vor lauter Applehass eine Tatsache:

Der Operabrowser ist auf dem iPhone kein Fortschritt. Der ist grottig, kann nicht einmal Multitouch, stellt Websites falsch dar und hinkt quasi in allen Disziplinen dem Safaribrowser hinterher.

Nur das Rendern geht, dank vorgeschalteter Server (Datenschutz?), schneller.

Hab ihn mir installiert und werd ihn nachher wieder löschen. Da wurde wieder etwas gehyped, einfach weil man damit gegen Apple hetzen konnte.
Jetzt wo Opera da ist stinkt er gegen den Standardbrowser mehr als ab.
Kommentar ansehen
13.04.2010 13:17 Uhr von fiver0904
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oooooowww: also daran müssen sie noch arbeiten, einige meiner meistbesuchten Seiten sind total verwürfelt und unanschaulich...
Kommentar ansehen
13.04.2010 14:41 Uhr von kingmax
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
KRASSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSS: eine dummenews die mal was wert ist. es wurde zwar schon öfters angekündigt, aber noch kein release date veröffentlicht.
Kommentar ansehen
13.04.2010 15:29 Uhr von Hubeydubey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zur Zeit bin ich etwas enttäuscht von Opera, da das letzte Release so rausgeprügelt wurde und noch der ein oder andere Fehler vorhanden ist.
Allerdings find ich es gut, dass Apple auch auf andere Entwickler zugeht :)
Kommentar ansehen
13.04.2010 17:22 Uhr von don_vito_corleone
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
shathh: bin kein apple hasser. finds nur lustig das ein standart handy browser vorher auf dem handy nicht funktioniert hat. und das er endlich funktionier ist eine news wert.
Kommentar ansehen
13.04.2010 18:24 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?