12.04.10 14:30 Uhr
 643
 

Sachsen: Künftig brauchen Schüler für den Wechsel auf ein Gymnasium bessere Noten

In Sachsen wird ab dem nächsten Jahr ein besserer Notendurchschnitt erwartet, wenn Schüler auf ein Gymnasium wechseln wollen.

Konnte man in den letzten Jahren noch mit einem Schnitt von 2,5 auf ein Gymnasium, müssen die Grundschüler in der vierten Klasse nun einen Schnitt von 2,0 vorweisen, um auf das Gymnasium zu dürfen. Dafür wird zukünftig aber auch noch das Fach Sachkunde für den Schnitt mit eingerechnet.

Bisher wurde der Schnitt nur aus den Fächern Mathe und Deutsch errechnet. Die Regelung des 2,0-Schnittes gab es bereits bis 2005 und wurde damals auf Wunsch der SPD geändert. Allerdings ergab sich in der Folgezeit, dass viele Schüler auf dem Gymnasium mit den Leistungen nicht mitkamen.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schüler, Sachsen, Gymnasium, Notendurchschnitt
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2010 14:38 Uhr von tobe2006
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
jojo: laut der news brauchte man also nur in mathe/deutsch 2/3 und kam aufs gymi? und jetz brauch man in mathe/deutsch/sachkunde nur 2er?

find ich iwie lustig... man darf quasi in jedem fach total scheiße sein hauptsache mathe/deutsch(/sachkunde) is gut^^

aber..wenn ich mir mal hier (rlp) die gymi´s anschau frag ich mich auch wie die leute bitte da drauf kamen.... echt soviele dumme leute...
Kommentar ansehen
12.04.2010 15:11 Uhr von Xilyte
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
mich hauts um: mich haut es um - endlich mal ein Schritt gegen die dämliche Gleichmacherei!
Kommentar ansehen
12.04.2010 15:29 Uhr von Noseman
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
tobe2006: Viel mehr Fächer gibt es an Grundschulen doch gar nicht.

Kunst, Musik, Sport, Religion und textiles Gestalten hatte meine Tochter noch, und diese Fächer sind für eine Beurteilung, ob man ein Abitur packen kann, meiner Meinung nach total unerheblich.
Kommentar ansehen
12.04.2010 17:39 Uhr von fallobst
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ noseman: gibts nicht mittlerweile auch englisch an den grundschulen?

aber ansonsten hast du recht.
Kommentar ansehen
12.04.2010 17:49 Uhr von Noseman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt: Hab ich übersehen. Ab 3. Klasse, jedenfalls in Niedersachsen. Wurde allerdings nicht benotet, so weit ich mich entsinne.
Kommentar ansehen
12.04.2010 18:08 Uhr von Alexander.K
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch blöd: Fast jede Studie zeigt das man Kinder nicht zu früh selektieren sollte. Praktisch überall wo Kinder länger zusammen lernen zeigt sich das schwächere Schüler aufholen können. Jetzt will Sachsen die Selektion noch vorantreiben.

Nicht umsonst ist Deutschland das Land in der EU bei dem mehr als woanders die soziale Herkunft über das späte Leben entscheidet. Wer aus bildungsfernen Schichten kommt, hat hier schon fast verloren.
Kommentar ansehen
04.05.2010 22:15 Uhr von In extremo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Alexander.K: Versuch aber das mal den Eltern einzureden, wenn ich mich nicht irre war da doch was mit der Hamburger Schulreform,....
Viel zu viele Menschen denken einfach noch in dieser alten Schiene.
Kommentar ansehen
16.05.2010 10:44 Uhr von georgeb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ausgerechnet ein neues bundesland führt sowas ein. damit prodoziert ein bundesland seine nächste generation von hartzIV empfängern.

mittlerweile wird für fast jeden beruf abitur verlangt. was in meinen augen der schwachsinn des jahrhundert ist.

ich habe mit hauptschulabschluss tiefdrucker gelernt, mit 2 bestanden. heute werden nur noch abiturenten für diesen beruf genommen. ok die haben vielleicht auch mit 2 bestanden. aber dann gehts los, an den maschinen wollen oder können sie nicht arbeiten, weil sie von praxis keine ahnung haben, weil sie ja gleich ing´s werden wollen.
also was nutzen ausbildungen, wenn keiner den beruf ausüben will? weil man sich die finger nicht dreckig machen will.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Kabinettsposten der CDU: Jens Spahn soll offenbar Gesundheitsminister werden
Unter Picasso-Gemälde finden Forscher verstecktes Bild


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?