12.04.10 14:11 Uhr
 101
 

Wirtschaftsfonds Deutschland sichert 130.000 Arbeitsplätze

Der im März 2009 eingerichtete "Wirtschaftsfonds Deutschland" hat sich laut Bundesregierung als großer Erfolg herausgestellt. Bis Februar dieses Jahres erhielten über 12.200 Unternehmen, darunter mehr als 8.000 KMUs, Kredite in Höhe von insgesamt über 11,5 Milliarden Euro.

Ernst Burgbacher (FDP), der Beauftragte der Bundesregierung für den Mittelstand, sagte dazu am heutigen Montag: Durch den eingeführten Wirtschaftsfonds zur Sicherung der Kreditvergabe an Unternehmen, habe die Regierung dazu beisteuern können, knapp 130.000 Arbeitsplätze langfristig zu sichern.

Der Fonds ziele auf die Finanzierungsnöte des Mittelstandes in der Krise, insbesondere bezüglich des Angebots der Bürgschaftsbanken, die im Zuge des Wirtschaftsfonds erweitert worden seien. Nur hinsichtlich Verfahrensdauer und -aufwand bestehe, laut Burgbacher, noch Optimierungsbedarf.


WebReporter: Redaktionsfunke
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Wirtschaft, Arbeitsplatz, Wirtschaftsfond
Quelle: koeln-bonn.business-on.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer - Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Einigung im Tarifstreit bei VW

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2010 14:11 Uhr von Redaktionsfunke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier auch mal gute Nachrichten von Seiten der Politik... Dank dem eingerichteten "Wirtschaftsfonds Deutschland" zur Sicherung der Kreditvergabe an Unternehmen konnten knapp 130.000 Arbeitsplätze erhalten bleiben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?