12.04.10 13:53 Uhr
 848
 

Hollywood: Remakes von Film-Flops sollen Blockbuster werden

Momentan warten diverse kommerzielle Film-Flops auf ein Remake. Hollywood erhofft sich von dem Recycling alter, an der Kinokasse weniger erfolgreicher Filme, einen finanziellen Erfolg durch die Neubesetzung alter Rollen mit bekannten Schauspielern.

In diesen Plänen steckt die allgemeine Skeptik gegenüber neuen Ideen, die Hollywood als riskant ansieht. Etwas altes wiederaufzubereiten verspricht, nach dieser Theorie, eher einen profitablen Film, als unbekannte und unerprobte Ideen zu fördern.

Unter den geplanten Neuverfilmungen ist "Red Sonja" mit Megan Fox in der Hauptrolle. "The Shadow" soll von Sam Raimi neu verfilmt werden und David Lynchs kommerzieller Flop "Dune" soll auch wiedergekäut werden. Der Film kostete damals 40 Millionen Dollar, spielte aber nur ca. 27 Millionen wieder ein.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Hollywood, Flop, Remake, Blockbuster
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2010 13:53 Uhr von mozzer
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Prima Idee ;-( Wann kapieren die endlich, dass Remakes im seltensten Fall a) gelungen sind und b) erfolgreich sind? Dieses "sichere Bank"-Argument ist doch eine Milchmädchenrechnung.
Kommentar ansehen
12.04.2010 14:15 Uhr von burn3r78
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Waaaaaahhh? Finger weg von Dune!!!11!!
Das Remake vom SciFi Channel war ja auch nicht gerade berauschend. Den restlichen Kram können sie von mir aus verhunzen.
Kommentar ansehen
12.04.2010 14:23 Uhr von M123
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Dune: Ich würde mich über eine Neuverfilmung von Dune freuen, auch wenn ich die alte Fassung gar nicht mal so schlecht fand, aber die Geschichte hat mir gut gefallen und ist es im Grunde wert, neu verfasst zu werden.
Kommentar ansehen
12.04.2010 17:41 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
oO Dune Vllt sollte man erstmal die neueren, trivialeren Romane des Sohnes verfilmen, die sind bei weitem nicht so schwere Kost wie die Romane von Frank Herbert selbst. Wenn die dann erfolgreich sind, kann man sich gerne auch an die sechs alten Bücher wagen...
Kommentar ansehen
12.04.2010 20:32 Uhr von Mr.Holmes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
was: soll der unsinn? so unkreativ zu Zeit??
Kommentar ansehen
12.04.2010 21:05 Uhr von Benno1976
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was: für ne blöde Idee! Demnächst bietet Ford auch wieder den Ford Edsel an, oder wie?
Kommentar ansehen
13.04.2010 09:23 Uhr von Der_Norweger123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
... die leute beim: Golden Raspberry Foundation
müssen doch was zu tun haben!

In der kategorie :

"Worst Prequel, Remake, Rip-off or Sequel
(Combined Category for 2009) : "

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?