12.04.10 13:48 Uhr
 3.493
 

Spiderman und Batman im Zweiten Weltkrieg: Manipulierte Fotos veröffentlicht

Der Photoshop-Künstler Agan Harahap hat sich bekannte Superhelden vorgenommen und diese in die reale Weltgeschichte eingebaut.

So sind jetzt Fotos veröffentlicht worden, die zeigen, wie sich Spiderman und Batman im Zweiten Weltkrieg geschlagen hätten.

Hulk unterstützt auf einem weiteren manipulierten Foto afghanische Widerstandskämpfer und auf wieder anderen Bildern taucht sogar Darth Vader aus "Star Wars" auf.


WebReporter: GodChi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Fake, Batman, Spider-Man, Photoshop
Quelle: www.widescreen-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2010 13:48 Uhr von GodChi
 
+8 | -10
 
ANZEIGEN
Geniale Idee super realistisch umgesetzt - die Fotos sind in der Quelle zu sehen. Am Besten find ich den Hulk. Der verleiht dem einen Foto noch mehr Ausdruckskraft als es so schon hatte.
Kommentar ansehen
12.04.2010 13:54 Uhr von arlene
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jawoll: @ Author! Hoch leben die afghanischen Freiheitskämpfer!
Kommentar ansehen
12.04.2010 13:57 Uhr von blade31
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
super realistisch? Die Superhelden wirken in den Bildern so richtig super realistisch deplatziert...
Kommentar ansehen
12.04.2010 14:21 Uhr von Hubeydubey
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Kann ich blade nur zustimmen ... irgendwie passt das überhaupt nicht.
Kommentar ansehen
12.04.2010 15:14 Uhr von Prentiss
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
autoren raten gewonnen: quelle leider nicht, hatte sft getippt. naja ist eh dasselbe.
Kommentar ansehen
12.04.2010 15:16 Uhr von DarkTranquillity
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
unnötige News: Sorry, auch wenn ich mir jetzt negative Bewertungen einfange, aber ist so eine "News" wirklich notwendig? Wo liegt die Relevanz? Ich finde solche "News" liegen mittlerweile schon auf einem Niveau wie diese von DNews.

Soll ich jetzt auch irgendwelche Bilder mit Photoshop konstruieren, eine Webseite mit Werbeeinnahmen erstellen und meine neu eingestellten Bilder hier bewerben?
Nur weil irgendwelche Leute Langeweile haben und am PC Fotokonstrukte zusammenstellen ist das noch keine News.
Sorry...unnötig.

[ nachträglich editiert von DarkTranquillity ]
Kommentar ansehen
12.04.2010 15:50 Uhr von Jlaebbischer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ DarkTranquillity: Für so eine Bewertung der News kann man dir kein Minus geben. Du hast nämlich vollkommen Recht.
Kommentar ansehen
12.04.2010 16:00 Uhr von Kirifee
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@hostmaster: genau das hab ich auch erwartet.

Irgend welche zu Propaganda Zwecken von den Nazis gefälschten Spiderman Comics. Aber kein 0815 Photoshop, wo ich von Hobbybastlern schon bessere Bilder gesehn habe.
Kommentar ansehen
12.04.2010 16:02 Uhr von JesusSchmidt
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
2. Weltkrieg? Fidel Castro? Knapp daneben ist auch vorbei...
Kommentar ansehen
12.04.2010 18:59 Uhr von selphiron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also bei Darth Vader musste ich schon bissl schmunzeln

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?