12.04.10 11:55 Uhr
 226
 

Neuentdeckte Genvarianten sollen Dialyse unnötig machen

Vor kurzem fand eine internationale Forschergruppe verschiedene Genvarianten, die in ihrer Summe in hohem Maße für das erblich bedingte Nierenversagen verantwortlich sein könnten. Die weitere Erforschung ihrer Auswirkungen soll nierenkranken Patienten auf lange Zeit gesehen eine Dialyse ersparen.

Über 500 Millionen Menschen haben laut einer Studie eine chronische Nierenerkrankung. Die schwerste Form, ein akutes Nierenversagen, zwingt allein in Deutschland über 90.000 Menschen zu der als Dialyse bezeichneten, kräftezehrenden Blutwäsche, oder zu einer Nierentransplantation.

Als Ursache für das Nierenversagen kommen meistens Diabetes oder auch Bluthochdruck in Frage. Weitere Analysen der entdeckten Genvarianten sollen nun die frühzeitige Erkennung einer erblichen Nierenschädigung ermöglichen. Dadurch wird eine effektivere Behandlung ohne Dialyse angestrebt.


WebReporter: alphanova
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Gen, Transplantation, Dialyse, Nierenversagen
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2010 11:55 Uhr von alphanova
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch wenn es noch lange dauert, bis man durch Auswertung der Genvarianten eine Nierenerkrankung voraussagen kann, ist dies ein vielversprechender Weg, um den Patienten zumindest in einigen Jahren vielleicht eine Dialyse zu ersparen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?