11.04.10 13:57 Uhr
 79
 

Fußball/1. Bundesliga: Hertha verliert Heimspiel und steht vor dem Abstieg

Am gestrigen Samstagnachmittag verlor die Mannschaft von Hertha BSC ihr Erstliga-Heimspiel gegen den VfB Stuttgart mit 0:1 (0:0). Lediglich 25.000 Zuschauer waren im Olympiastadion zu Gast. Mehr Eintrittskarten durften die Berliner infolge von Krawallen laut dem DFB nicht verkaufen.

Mitte der zweiten Halbzeit (74. Minute) erzielte Cacau das entscheidende Tor für die Stuttgarter. Hertha konnte die letzten 14 Heimspiele keinen Sieg holen. Den Negativrekord hält Tasmania, in der Spielzeit 1965/66 blieb man in 15 Partien auf eigenem Platz in Serie ohne Sieg.

Durch die Niederlage sinken die Chancen der Berliner auf den Klassenerhalt. Die Hertha hat fünf Zähler weniger auf dem Konto als der 16. der Tabelle. Die Stuttgarter sind die beste Elf der zweiten Saisonhälfte und können auf die Teilnahme an der Europa League hoffen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hertha BSC Berlin, 1. Bundesliga, VfB Stuttgart, Abstieg
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2010 13:57 Uhr von rheih
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der 1. FC Nürnberg, der VfL Bochum, Hannover 96, Freiburg und Hertha BSC werden den Abstieg unter sich ausmachen. Wobei ich davon aus gehe, dass Nürnberg und Bochum nicht absteigen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?