11.04.10 12:55 Uhr
 17.211
 

"Schlag den Raab": Gehirnerschütterung für Stefan Raab, zwei Millionen Euro für den Kandidaten

Die gestrige Folge "Schlag den Raab" war denkwürdig. Während Stefan Raab schwer stürzte, konnte der Herausforderer die zwei Millionen Euro aus dem Jackpot mit nach Hause nehmen.

Bei Raab wurde noch während der Sendung eine Gehirnerschütterung diagnostiziert, weswegen er eines der nachfolgenden Spiele (Hochspringen) auf ärztlichen Rat kampflos an den Herausforderer Hans-Martin abgeben musste. Doch Raab kämpfte verbissen bis zum vorletzten Spiel.

Dort musste er sich dann, nachdem er zuvor bereits einen Matchball des Gegners abgewehrt hatte, doch geschlagen geben. Ein denkwürdiger Abend endete kurz nach Mitternacht und der ehrgeizige Raab wird die Spuren dieser Niederlage noch einige Tage im Spiegel ertragen müssen.


WebReporter: Maik23
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jackpot, Stefan Raab, Schlag den Raab, Gehirnerschütterung
Quelle: www.schlaunews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ProSieben: "Schlag den Raab" wird in "Schlag den Henssler" geändert
"Schlag den Raab" mit besten Quoten seit 2010
Fake bei Schlag den Raab: Betrunkener Sido nur Werbegag?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2010 12:56 Uhr von Win7
 
+61 | -4
 
ANZEIGEN
Kann: man dafür die andere 4-Zeilen- News löschen, dieser hier hat alles drin.
Kommentar ansehen
11.04.2010 13:01 Uhr von killozap
 
+6 | -68
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.04.2010 13:09 Uhr von Maik23
 
+33 | -4
 
ANZEIGEN
@killozap: Ja nee ist klar, die News ist hier doppelt? Die andere erste wurde direkt nach dem Sturz gestern Abend geschrieben und da steht nichts, aber auch gar nichts zum weiteren Verlauf der Sendung drin und auch nichts über die Folgen des Sturzes. Hier steht drin das Raab eine Gehirnerschütterung erlitt und deshalb bei einem Spiel nachher ganz passen mußte und trotzdem bis kurz vor Schluß im rennen blieb. Zudem, und das halte ich auch nicht für ganz unwichtig, steht hier auch drin worum es in der Sendung nämlich auch ging um den Jackpot und das der Kandidat den geholt hat, wo ist das in der anderen ersten News zu der diese hier angeblich doppelt sein soll? Na ja...
Kommentar ansehen
11.04.2010 13:12 Uhr von killozap
 
+4 | -37
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.04.2010 13:16 Uhr von Maik23
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
@killozap: Da ich der Autor dieser News hier bin kann ich Dir dazu mehr sagen. Update hatte ich zwar nicht im Titel, dafür war kein Platz, finde ich aber auch nicht so schön, da es sich meines erachtens auch nicht um ein Update handelt, hier geht es um andere Dinge. Zweitens stand in meiner eingelieferten Version im ersten Absatz im Anschluss an den Sturz ein Vermerk, wie bereits bei Shortnews berichtet. Dieser wurde warum auch immer rausgenommen... Also was will ich denn da noch mehr machen?

Was meinst Du damit man zeigt das man korrekt recherchiert hat? Ohne Recherche kann ich die News doch gar nicht einliefern... Also sollte das klar sein, dass dies geschehen ist...

[ nachträglich editiert von Maik23 ]
Kommentar ansehen
11.04.2010 13:22 Uhr von killozap
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Ich wundere mich: auch manchmal über Änderungen an meinen Texten, diese Änderungen werden teilweise später dann kritisiert, weil mein geschriebenes wesentlich besser gepasst hatte...
Das Update im Titel sollte eigentlich immer Platz haben und ist meiner Meinung nach auch bei dieser News angebracht. Die alte News konnte noch nicht alles wissen, das Update dann schon ...
Die Suche im Newscreator findet manchmal aber auch absolut nix und trotzdem ist eine News schon vorhanden. Ich kenne die Probleme...
Kommentar ansehen
11.04.2010 13:28 Uhr von Maik23
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Auch mein Titel ist geändert worden den könnte man jetzt so leicht mißverstehen. Von wegen Raab hat eine Gehirnerschütterung bekommen und der Kandidat 2 Millionen, irgendwie ist das Eurozeichen abhanden gekommen... Komisch, komisch ist das manchmal hier.
Kommentar ansehen
11.04.2010 13:30 Uhr von Alice_undergrounD
 
+5 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.04.2010 13:33 Uhr von killozap
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Gehirnerschütterungen: gibt es in verschiedenen Ausprägungen, eine starke führt zu Bewusstlosigkeit, eine mittlere nur zum Erbrechen, eine schwache hält einen von weiteren sportlichen Tätigkeiten ab ...
Kommentar ansehen
11.04.2010 13:33 Uhr von Maik23
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@Alice_undergrounD: Es war ja nur ne leichte. Aber wenn man das gestern gesehen hat, so wie ich, der Raab war wirklich ziemlich deftig angeschlagen. Lies mal die Quelle der war bewußtlos kurz, ist dann noch zeimlich rumgetorkelt und hatte nachher auch ordentliche Gedächtnislücken... Also der hat sich den Kopf schon heftig angeschlagen da...

[ nachträglich editiert von Maik23 ]
Kommentar ansehen
11.04.2010 13:48 Uhr von KING07
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Also die erste "kurze" News wurde von mir eingeliefert und mittlerweile mit der Begründung "Quelle falsch" gelöscht. Kann das zwar nicht ganz nachvollziehen aber nun gut...

@Maik23: Ist doch logisch, dass in meiner News nicht davon stand, dass der Kandidat gewonnen hat. Konnte ich ja gestern abend um 11 Uhr auch nicht wissen, oder? ;)
Kommentar ansehen
11.04.2010 13:52 Uhr von Maik23
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@King07: Nein, da habe ich Dir ja auch keinen Vorwurf gemacht, das ging wie Du sagst wegen der Zeit ja auch gar nicht. Das mir vorgeworfen wurde meine News wäre doppelt, dagegen habe ich mich nur gewehrt. Warum Deine jetzt mit "Quelle falsch gesperrt" wurde ist für mich ehrlich gesagt auch nicht nachvollziehbar...
Kommentar ansehen
11.04.2010 15:26 Uhr von JustRegistered
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
C´MON YEAH! ot...
Kommentar ansehen
11.04.2010 16:12 Uhr von lina-i
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Raab wird die Spuren dieser Niederlage noch einige Tage im Spiegel ertragen müssen.

Sehr witzig geschrieben, wirklich lesenswert...

Wärend es in der ersten News laut Titel nur um Quoten geht, beschreibt diese News den Inhalt der Sendung. Daher ist diese News eine eigenständige News und kein Update, auch wenn die Verletzung in beiden News erwähnt wird.

[ nachträglich editiert von lina-i ]
Kommentar ansehen
11.04.2010 16:24 Uhr von lina-i
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ King07: Was hattest du denn als Quelle angegeben? Einige meiner News wurden auch gesperrt, da die Quelle angeblich falsch war. Ich hatte damals Nachrichtenseiten von Radiosendern angegeben, die einige Checker wohl nicht mehr akzeptieren.
Kommentar ansehen
11.04.2010 17:11 Uhr von KING07
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Hab mal nachgefragt. Meine News wurde gelöscht weil auch die Quelle gelöscht wurde. Naja kann man nix machen...

[ nachträglich editiert von KING07 ]
Kommentar ansehen
11.04.2010 17:47 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@ maik23: bestreite ich ja garnicht, bloss was bringt es einem deswegen ne nacht im krankenhaus zu verbringen?
Kommentar ansehen
11.04.2010 18:56 Uhr von Zwiebeljack
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@alice-undergrounD: zum beispiel können bei einer schweren gehirnerschütterung komplikationen wie blutgerinsel auftreten und damit ist man im krankenhaus besser aufgehoben...
Kommentar ansehen
11.04.2010 19:15 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
@ zwiebeljack: ja und wenn ich da penn und mir zerfetzts des gehirn merken die des natürlich, weil sie mit einem borg-vinculum mit der akasha-chronic verbunden sind oder? -.-
Kommentar ansehen
11.04.2010 19:22 Uhr von Zwiebeljack
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@ Alice_undergrounD: nein dir kann aber u.U. schneller geholfen werden, man stell dich nicht so an....
Kommentar ansehen
11.04.2010 23:36 Uhr von ultraedit
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Alice_undergrounD: "ja und wenn ich da penn und mir zerfetzts des gehirn merken die des natürlich, weil sie mit einem borg-vinculum mit der akasha-chronic verbunden sind oder? -.-"

Schlaumeier.....
Man wird über Nacht an diverse Messgeräte angeschlossen, sowie auch eine Krankenschwester dich des nächtens mehrfach besucht. Ich spreche da aus der Erfahrung eines Quad-Unfalls mit einer Übernachtung im Krankenhaus.
Kommentar ansehen
12.04.2010 01:54 Uhr von schlachtschiff
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also in meinen Augen hat der Kanidat das volle Programm bekommen :-) 2 Millionen und Raabs Gehirnerschütterung live gesehen :-) Herz was willst du mehr?
Kommentar ansehen
12.04.2010 14:42 Uhr von Enny
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
war denkwürdig: ´war denkwürdig´ ?

Nö, war se nicht.
Raab ist auf die Fresse gefallen. So wie er es verdient hat. Und er hat uns allen einen Gefallen damit getan und gezeigt das er es auch 2mal kann.
Raab hat verloren. Und das nicht zum ersten mal.
Da gibts auch kein Mitleid.

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ProSieben: "Schlag den Raab" wird in "Schlag den Henssler" geändert
"Schlag den Raab" mit besten Quoten seit 2010
Fake bei Schlag den Raab: Betrunkener Sido nur Werbegag?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?