11.04.10 15:15 Uhr
 448
 

Asylbewerber erstochen - Verdächtiger gefasst

Im früheren Asylbewerberheim Bahnsdorf (Brandenburg) wurde 2004 ein afghanischer Asylbewerber mit mehreren Messerstichen getötet.

Die Polizei konnte den Tatverdächtigen erst sechs Jahre später festnehmen. Er hatte als illegal Beschäftigter auf einer Baustelle in Prag gearbeitet.

Es gibt umfangreiche Beweise und Zeugenaussagen, mit denen die Beteiligung des Verdächtigen geklärt werden soll.


WebReporter: infected
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Festnahme, Asylbewerber, Verdächtige, Messerstich
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2010 15:29 Uhr von hertle
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
@infected: Was wäre denn wenn es ein "fremdenfeindliches Verbrechen" gewesen wäre? Ist es den weniger schlimm wenn es nicht fremdenfeindlich war? Mord ist immer eine unentschuldbare Straftat. Ich finde es ebenso so schrecklich, ob das Opfer nun aus Habgier, Missgunst, Fremdenhass oder sonsitgen niedrigen Beweggründen ermordet wurde.

[ nachträglich editiert von hertle ]
Kommentar ansehen
11.04.2010 16:41 Uhr von One of three
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@ infected: Zitat aus Deiner Quelle:

"Kriminalbeamte der Cottbuser Mordkommission haben am Mittwoch am deutsch-tschechischen Grenzübergang Bahratal einen jetzt 29-jährigen Vietnamesen festgenommen."

Wie wäre es wenn Du mal Deine Quelle lesen würdest - dann bräuchtest Du nicht so einen Unsinn verzapfen ...
Es sei denn Du wolltest mal wieder provozieren ...
Kommentar ansehen
11.04.2010 20:52 Uhr von One of three
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ infected: Zitat aus Deinem News-Kommentar:

"Hoffentlich war das kein fremdenfeindliches Verbrechen."

Darauf bezog sich mein Kommentar.
Lese Deine Quellen und Du kannst Dir diesen Müll sparen ...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?