11.04.10 10:36 Uhr
 452
 

Haiti-Hilfe: Flugzeugträger "Cavour"macht Zwischenstopp auf Las Palmas

Nachdem das italienische Trägerschiff "Cavour" etwa 27.000 Tonnen Hilfsgüter nach Haiti gebracht hatte, ist es jetzt zu einer Pause am Samstag im Hafen von Las Palmas eingetroffen. Das Schiff war rund 80 Tage im Einsatz und legte dabei 9.429 Seemeilen zurück.

Unter den dringend benötigten Hilfsgütern befanden sich unter anderem Traktoren, verschiedene Fahrzeuge und ein Feldlazarett. Die Besatzungsmitglieder können sich noch einige Tage erholen, bevor sie in der nächsten Woche nach Italien zurückkehren.

Der 244 Meter lange und mit einer Wasserverdrängung von 27.000 Tonnen schwere Mehrzweckflugzeugträger "Cavour", kann 24 Flugzeuge aufnehmen und verfügt über ein Flugdeck von der Größe 220 mal 34 Metern.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Marine, Haiti, Flugzeugträger, Las Palmas
Quelle: www.comprendes-grancanaria.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2010 10:36 Uhr von jsbach
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Die italienische Marine verfügt noch über einen zweiten Träger, die "Garibaldi". Wie man hört, haben sie mit beiden Trägerschiffen, genau wie die Franzosen, technische Probleme. Nach fast drei Monaten auf See, etwa 1.200 Soldaten, wird auf das einschlägige Milieu in Las Palmas einige Arbeit zukommen...(Bild zeigt das Trägerschiff "Cavour")
Kommentar ansehen
11.04.2010 10:55 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Nicht Übel Toll..!
Kommentar ansehen
11.04.2010 11:17 Uhr von nrtm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wieviel: Solcher Trägerschiffe waren oder sind eigendlich im Humanitären einsatz vor Haiti?
Kommentar ansehen
11.04.2010 13:16 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nrtm Mir ist nur: bekannt, dass die CARL VINSON CVN-70) vor Haiti war und auch humanitäre Hilfe neben der Cavour leistete.

Siehe:
http://www.shortnews.de/...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?