10.04.10 20:56 Uhr
 3.194
 

Frauenfußball brutal: Torhüterin schlägt Spielerin nach Torerfolg ins Gesicht

Bei einem Meisterschaftsspiel der zweiten holländischen Frauenliga schlug eine Torhüterin eine Gegenspielerin, nachdem diese ein Tor erzielte, mitten ins Gesicht.

Der Schiedsrichter und auch der Linienrichter haben die Situation nicht beobachtet, weshalb die Keeperin straffrei ausging.

Die Mannschaft der schlagenden Torhüterin konnte das Spiel am Ende 3:2 gewinnen. Der Klub der Torhüterin überlegt jedoch, die Spielerin für ihr Verhalten zu bestrafen, nachdem ein Video von dem Schlag bei YouTube auftauchte.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Gesicht, Torhüter, Frauenfußball
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2010 21:21 Uhr von Showtime85
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
hahaha: da hatte wohl jemand seine "Tage"...
Kommentar ansehen
10.04.2010 21:29 Uhr von midnight_express
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
Medicop: Was ist den mit Dir los?
Du hast " der zweiten holländischen Frauenliga" überlesen, oder?
Wie es in Deutschland beim Fußball zugeht, kannst Du hier lesen:
http://www.shortnews.de/...

Schau aber bitte nicht nach, um welche Mannschaft es sich handelt.
^^
Kommentar ansehen
10.04.2010 21:51 Uhr von eichlober
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Zuerst: dachte ich, da hat ne Herrenmannschaft gegen ne Frauenmannschaft gespielt, weil in der Überschrift "Torhüter" stand.
Dafür kommt in der News das Wort "Torhüterin" umso öfter vor!
Torfrau wär auch ne Alternative gewesen.
Kommentar ansehen
10.04.2010 21:57 Uhr von MaoD
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
die zweite holländische Frauenliga??
WAYNE interessierts??
Kommentar ansehen
10.04.2010 22:53 Uhr von Perisecor
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@ fritnite: "natürlich müßtest du ein beispiel geben wo der täter ein türke war."

Sowas findet man eben viel einfacher :P
Kommentar ansehen
11.04.2010 00:27 Uhr von Wanne85
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@midnight: http://www.vorwaerts.de/...

Zitat: Es sollte ein friedliches Trainingslager für Berliner Nachwuchs-Fußballer werden, doch dann wurden die türkischstämmigen Jugendlichen von 15 Nazis angegriffen. Bei dem Vorfall im brandenburgischen Lindow wurde ein Jugendlicher schwer verletzt, dass er im Krankenhaus behandelt werden musste. Die Polizei ermittelt.

---
Ich hatte sehr oft betont das ich nicht so wie einige andere hier was über Nazis oder sonst was schreibe. Aber bei dir midnight muss ich dies leider tun. Ich dachte das du eigentlich immer sachlich bist. Aber heute habe ich das gegenteil gesehen in 2 Kommentaren von dir. Und dann noch zu sagen "Schau aber bitte nicht nach, um welche Mannschaft es sich handelt." ist wirklich Appetitlos.

Ich möchte auch betonen das ich diesen Link nur wegen midnight hier rein gepostet habe. Und jetzt ist mir auch klar geworden das man midnight mit Extron in einen Sack packen kann und so lange drauf hauen kann wie man will. Also ein paar negative Nachrichten über Türken und Türkei kann ich ja verstehen aber so übertreibt man es wirklich.

[ nachträglich editiert von Wanne85 ]
Kommentar ansehen
11.04.2010 00:44 Uhr von Maku28
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
mein Gott: sie hat warscheinlich nur versucht den ähm..Ball wegzufausten und hat halt 3 Meter danebengeschlagen.
kann mal passieren -.-
Kommentar ansehen
11.04.2010 01:02 Uhr von totseinmachtimpotent
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
super: nur nächstes mal bitte auch hinschreiben bei welcher Minute das ist, NIEMAND will sich das gesamte Video anschaun-.-
Kommentar ansehen
11.04.2010 02:14 Uhr von Beng.
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@totseinmachtimpotent: wenn dus gesehen hast, warum übernimmst du es nicht?


bei minute 4:30 ist das..!
Kommentar ansehen
11.04.2010 04:44 Uhr von boomschaka
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ekelhafte Tussi: Wäre wohl lieber ein (männlicher) Boxer geworden.
Kommentar ansehen
11.04.2010 09:35 Uhr von Win7
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Man man: dieses böser Türke, böser deutscher geht einem auf die Eier.

zum Thema:
Unverständlich warum die Dame durchspielen durfte. Spätestens bei ihren Kickbox-Einlagen am Ende des Videos hätte man die vom Platz stellen müssen. Bei der ersten Tätlichkeit, kam anscheinend ein blöder Spruch der Schützin.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?