10.04.10 10:50 Uhr
 448
 

Bayern: Polizei erschießt wilde Kuh, die einen Kinderwagen bedroht

In Jettingen-Scheppach im Landkreis Günzburg ist eine Kuh ihrem Bauern beim Verladen in ein Transportfahrzeug entflohen.

Auf der Flucht soll das zwei Jahre alte Tier laut Polizei einen Traktor und später einen Kinderwagen bedroht haben.

Obwohl nicht bekannt ist, ob in dem Kinderwagen überhaupt ein Baby lag, erschoss ein Beamter die wild gewordene Kuh.


WebReporter: DrKimble84
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Bayern, Kuh, Kinderwagen
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Bonn/Troisdorf: Mann veruntreut 300.000 Euro für Bordellbesuche und Luxusleben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2010 11:19 Uhr von ohne_alles
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Bin gespannt auf das BILD-Interview mit dem Kinderwagen
Kommentar ansehen
10.04.2010 11:30 Uhr von darkdaddy09
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
mhh, normalerweise haut ne Kuh doch ab und: sucht das Weite? Ich finde die Tat vom Beamten aber völlig korrekt.
Kommentar ansehen
10.04.2010 13:29 Uhr von Alexander.K
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
3. Absatz? Der suggeriert das es hier um Schießwütige Polizisten ging. Besser wäre doch wohl,
..weil nicht ersichtlich war ob sich in dem Kinderwagen ein Kind befand, hat die Polizei die Kuh erlegt.

Möglicherweise sollte der Transport ja zum nächsten Schlachthaus gehen und das Rindvieh wollte lieber kämpfend sterben.
Kommentar ansehen
12.04.2010 12:45 Uhr von phoqueman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und wenn: nem kind das in dem kinderwagen liegt was durch die kuh zustößt heißt es wieder:

"kuh zertrampelt kind, polizei sieht tatenlos zu"
Kommentar ansehen
20.04.2010 18:46 Uhr von Thutmosis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Top Truppe. Der eine wird von Jugendlichen verprügelt der andere knallt Kühe ab. Was ist denn los heute. Ob dass am Ascheregen liegt.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?