10.04.10 09:09 Uhr
 1.248
 

München: Kollegen in der Dusche niedergestochen

Ein 35-Jähriger hat in Kirchheim bei München einen Arbeitskollegen mit einem Messer unter der Dusche niedergestochen.

Das Motiv der Tat ist noch nicht bekannt. Der Täter und das lebensgefährlich verletzte Opfer sollen allerdings auch privat befreundet gewesen sein.

Bei der Messerattacke wurden etliche Organe des Opfers verletzt. Nach einer Not-Operation sei die Lage des Mannes jedoch stabil, heißt es aus der Klinik.


WebReporter: DrKimble84
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: München, Messer, Kollege, Dusche
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2010 09:35 Uhr von Klassenfeind
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
"Tolle Freundschaft"
Kommentar ansehen
10.04.2010 09:49 Uhr von thuerk
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Der Täter, laut Kollegen heißt der Mann Jousin C., ist gefasst, das Opfer, Abdullah B., liegt im Klinikum Rechts der Isar.

Die Bayern halt.
Kommentar ansehen
10.04.2010 10:26 Uhr von norge
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Jusuf A. war zeuge.
Kommentar ansehen
22.04.2010 09:26 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nana: also nciht mehr als 60 Sozialstunden würd ich schätzen. Ist ja nix passiert und die Freundschaft der beiden sollte schon berücksichtigt werden :)

Naja ich sag mal lieber nciht was ich wirklich denke, sonst werd ich bestimmt gesperrt :)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Toter Mann in Gemeindehaus entdeckt
Diesel-Fahrverbote: Bundesverwaltungsgericht vertagt Urteil
Hamburg: Mutmaßlicher Vergewaltiger wurde festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?