09.04.10 18:59 Uhr
 90
 

Ölpreis steigt auf über 86 US-Dollar pro Barrel

Am Freitag legte der Ölpreis deutlich zu und kletterte bis auf 86,45 US-Dollar pro Barrel (159 Liter).

Zuletzt gab der Ölpreis wieder leicht nach und ein Fass Leichtöl(Mai-Kontrakt) kostete 86,10 US-Dollar.

Ausschlaggebend für den steigenden Ölpreis war unter anderem, dass der Kurs des US-Dollar nachgab.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ölpreis, Barrel, Energiemarkt
Quelle: www.finanznachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2010 18:59 Uhr von rheih
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Tja, der Ölpreis steigt und steigt und die Spekulanten werden reicher und reicher. Die Autofahrer werden dagegen ärmer, weil das Benzin immer teurer wird.

[ nachträglich editiert von rheih ]
Kommentar ansehen
09.04.2010 19:46 Uhr von 1gnt23
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.04.2010 19:49 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Recht so! Dann wird das Benzin endlich wieder teu: rer und die Leute überlegen sich, ob sie weiterhin die Umwelt mit ihren widerlichen Karren verseuchen und so selbstsüchtig tun, als wären sie die einzigen Lebewesen auf diesem Planeten, oder ob endlich ein Umdenken stattfindet. Wird mal langsam Zeit. Manchmal frage ich mich, wozu das Gehirn da ist...
Kommentar ansehen
09.04.2010 23:59 Uhr von GermanCrap
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Reispreise steigen auf über 12 Euro pro Sack: In China sind sie allerdings umgefallen
Kommentar ansehen
14.04.2010 16:57 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@GermanCrap - was soll der Unsinn??? Wen bitte interessieren die Reispreise???

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?