09.04.10 14:04 Uhr
 225
 

Fernsehgewohnheiten: Mädchen öfter vor der Mattscheibe als Jungen

Der Fernsehkonsum unter Kindern und Jugendlichen ist weiter steigend, wie das Marktforschungsunternehmen Media Control erklärt.

Bisher waren die Jungs beim Fernsehkonsum deutlich vor den Mädchen, doch dieser Trend hat sich dieses Jahr umgekehrt.

Insgesamt sehen Kinder bis 14 Jahren im Durchschnitt etwa 100 Minuten am Tag fern.


WebReporter: emba52
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mädchen, Junge, Fernsehen, Konsum
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Streit in Mönchengladbach: Mann bei Angriff mit Glasflasche schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2010 15:31 Uhr von BK
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
<--- What ? A DNews... Uncool ;): Klar.. weil Jungs zocken ;)
Kommentar ansehen
12.04.2010 17:05 Uhr von HisDudeness
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
?
<––..
siehe links.

[ nachträglich editiert von HisDudeness ]
Kommentar ansehen
17.04.2010 21:00 Uhr von Smallviller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei den derzeitigen Programm. Dieser ganze Castingwahn im TV setzt ja auch den Mädels zu.
Nun glaubt jede Bratsche das Sie Topmodel,Superstar oder Popstar werden kann.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?