08.04.10 22:56 Uhr
 354
 

Raumfahrt: "Venus-Express" liefert Anzeichen für aktive Vulkane auf der Venus

Die Raumsonde "Venus-Express" erkundet seit April 2006 die Venus, speziell ihre Atmosphäre und Oberfläche. Nun hat das Infrarot-Instrument VIRTIS erste Hinweise auf aktiven Vulkanismus geliefert. "In ganz bestimmten Infrarot-Bereichen sehen wir das Glühen der Oberfläche", sagte Jörn Helbert vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt.

Bislang konnten neun Gebiete mit einer unterirdischen Magmakammer, so genannte "Hotspots", identifiziert werden. Die registrierte Wärmestrahlung geht von kaum verwitterten, erstarrten Lavaströmen aus, deren Alter vermutlich zwischen 250.000 Jahren und etwa 2,5 Millionen Jahren liegt.

Die extrem dichte Venusatmosphäre sorgt für eine sehr homogene Temperaturverteilung auf der Oberfläche. Die untersuchten Regionen, zum Beispiel Dione und Themis, erheben sich etwa 2,5 Kilometer über die Umgebung und gelten wegen ihrer etwa 3 Grad höheren Temperaturen als vermutlich vulkanisch aktiv.


WebReporter: alphanova
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Vulkan, Raumfahrt, Venus, Wärmestrahlung
Quelle: www.dlr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2010 22:56 Uhr von alphanova
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Die Quelle ist sehr aufschlussreich. Dort wird noch der Versuch beschrieben, im Labor die Venusbedingungen zu simulieren und anschließend die Wärmestrahlung der Gesteine zu analysieren. So will man Erkenntnisse über die Prozesse gewinnen, die den vermuteten Vulkanismus auf der Venus auslösen.
Kommentar ansehen
08.04.2010 23:02 Uhr von Anctify
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Guter Artikel
Gute Quelle
Guter Kommentar

Endlich mal was vernünftiges in diesem Portal
Kommentar ansehen
09.04.2010 00:00 Uhr von theHeisemaster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Venus Express: hört sich an wie ein Porno :D


nee aber gute News *Grünes Plus* :D

[ nachträglich editiert von theHeisemaster ]
Kommentar ansehen
14.04.2010 14:43 Uhr von hauptschuhle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja das weiß man aber schon länger, das es auf der Venus Vulkanische Aktivitäten gibt...

kam sonst bei n-tv ne reportage drüber :)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?